Flex Manager
21178 interim professionals
21178 professionals

 Auswählen

Ähnliche Lebensläufe suchen

Marketingspezialist Markenführung Kommunikation Kampagnenma

Marketingspezialist Markenführung  Kommunikation Kampagnenma

Erfahrungen

09/08 – heute Xact. Agentur für Kommunikation UG
Projektmanagement in Marketing und Vertrieb
Wechselnde Auftraggeber
Themen:Aufbau Marketing / Vertrieb, Marken-,
Produkt- Relaunch, Strategische Planung, Umsetzungskonzeptionen, Umsetzung der Maßnahmen, Key- Account Management, Akquisition Neukunden

09/08 – heute Zecco Sportmarketing GmbH, Düsseldorf
Marketing- und Salesmanager
Aufgaben Aufbau Marketing / Vertrieb, Marken-, Produkt- Relaunch,
Strategische Planung, Umsetzungskonzeptionen, Umsetzung der Maßnahmen, Key- Account Management, Akquisition Neukunden

01/04 – 08/08 Xact. Agentur für moderne Kommunikation, CH Altnau
Geschäftsführer
Marketing- Analyse von Marken und Produkten und deren strategische
Strategie Positionierung, sowie Auswahl der geeigneten Maßnahmen zur Zielerreichung, passend zu Unternehmen, Marke und Produkt
(u. a. Automotive, Metall- und Getränkeindustrie, Vereine)
Vertrieb Erschließen neuer Vertriebskanäle und Geschäftsfelderweiterung zur Absatz- und Umsatzsteigerung
Ziel Umsetzung und Zusammenführung verschiedener Unternehmen unter Erzeugung von Win/Win Situationen Kontaktherstellung
Marketing Ganzheitliche Beratung
Konzepte - Markenpositionierung, CI/CD unter Nutzung aller werblichen Erscheinungsformen
Marktbeobachtung und Marktforschung
- Wettbewerbsbeobachtung
- Finden innovativer Lösungsansätze
- Zusammenarbeit mit Marktforschungsinstituten
Klassische Werbung/Public Relations
- Print, d.h. Anzeigen und Plakate
- NewMedia, d. h. Internetwerbung, Google-Ads, Adword-Marketing
- Web 2.0, Kundenbindungsprogramme online
- Medienbewertung und Mediaplanung mit Kontaktoptimierung
- Klassische Presse-und Öffentlichkeitsarbeit Below-the-line
- Auswahl von Maßnahmen und Umsetzung, Vertragsgestaltung
- Incentive Projektierung und Durchführung für Kunden
- Konzeption und Durchführung von Messeauftritten
- Promotion, (TV-Soaps, Gewinnspiele) und POS-Aktivitäten
Network-Marketing
- Marktanalyse und Öffnung neuer Geschäftsfelder, Kooperationsanbahnung und Vermittlung von Kontakten durch Netzwerknutzung; Beratung der Kooperationspartner
Marketing- Personallogistik, d.h. Rekrutierung und Einsatzplanung
Logistik Materialbeschaffung, z.B. Ausstattungsmaterial Werbeartikel
Marketing- Quantitative und qualitative Überprüfung der Zielerreichung
Controlling Erstellung Budget incl. Investitionsgüterbudget
Ständige den Prozess begleitende Budgetkontrolle
Ergebnis Maßgeschneiderte Marketinglösungen schnell und umfassend am Markt umgesetzt, innovative Ansätze unter Einbezug aller Kanäle
Tabellarischer Lebenslauf

04/93 – 12/03 Dienstleistungsagentur für Media und Sponsoring GmbH
100%-ige Tochter der Krombacher Brauerei Bernhard
Schadeberg GmbH & Co, Kreuztal
Marketing Manager
Führungsverantwortung für 15 Mitarbeiter/innen
Steuerung von bis zu 100 freien Mitarbeitern

Aufgabe Erstellung Marketing- und Maßnahmenplan
Budgetplanung, Umsetzung und Kontrolle
Eigenverantwortlicher Aufbau und Führung der Agentur
Steuerung aller anfallenden Maßnahmen
„Vorverkauf“ für den Vertrieb als Türöffner-Funktion

Ziel Schnellstmögliche Steigerung der Bekanntheits- und Imagewerte,
sowie des Abverkaufs unter Berücksichtigung der Premium-
Positionierung des Produkts und ständige Aktualisierung der Marke
Erhöhung des Nachfragedrucks durch den Endverbraucher, so dass dieser den Absatzmittler (Handel/Gastronomie) zur Produktaufnahme „motiviert“
Verbindung der Marke mit Dynamik, Größe und Internationalität

Marketingstrategie Analyse des Marktes
und -Planung Planung, Einkauf und Umsetzung von Maßnahmen hinsichtlich
Markenführung und Positionierung
Budgetplanung und -verantwortung (15 Millionen Euro)
Führung der für die einzelnen Bereiche tätigen externen Agenturen

Projekte Innovative Mediamaßnahmen – TV- Presenting
TV-Format Entwicklung mit den jeweiligen Sendern, z.B. Idee und Umsetzung Krombacher Runde DSF
Verantwortung, Planung und Durchführung von bis zu 600
Veranstaltungen pro Jahr national / international
Belegung kompletter Werbefelder Cross-Media TV/Bande/Presenting
Entwicklung und Durchführung von Cross-Promotion

Maßnahmen Entwicklung, Einführung und Durchführung crossmedialer Aktionen, z.B. Übertragung der werblichen Aussage auf alle Medien, wie Banden, Media, d.h. TV und Print, Internet, Sponsoring und Presenting (heute oft Standard)
Einrichtung Kundenclub und Kundenboutique als Kundenbindung
unter Nutzung des Internets
Umsetzung und Betreuung der geschlossenen Verträge

Messen Entwicklung, Umsetzung, Steuerung und Kontrolle des
markengerechten Messeauftrittes

Ergebnis Aufstieg Marke "Krombacher" von Nr. 4 im Markt zum Marktführer
Steigerung der Bekanntheit als Sponsor um 300%
Beliebtestes Produkt im NGG Bereich Produktgruppe Bier 2003
Durch Bündelung der Maßnahmen Kostenersparnis bis zu 50%
Gestützte Bekanntheit "Krombacher" von 40% auf 98%
Ungestützte Bekanntheit von 16% auf 74% (1992 / 2004)



01/91 – 03/93 Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co,
Kreuztal
Marketingdirektion / PR – Manager
Führungsverantwortung für 8 Mitarbeiter/innen

Aufgabe Aufbau strategischer Grundlagen zur Steigerung der nationalen und internationalen Bekanntheit und des Verkaufs des Produktes „Krombacher“

Ziel Strategische Konzeption zur Effektivitätssteigerung der Marketing- und Vertriebsmaßnahmen
Schaffung der benötigten Strukturen

Marketingstrategie Tragende Grundsätze zur Marke entwickelt und mit DMS umgesetzt:
und -Planung Exklusivität, Kontinuität und Qualität

Maßnahmenplanung/ Strategie- und Konzepterarbeitung zur Erreichung der Ziele
Strategieumsetzung Planung der Gründung der „Dienstleistungsagentur für Media und
Sponsoring GmbH“
Pionierarbeit bei der Konzeption von Sponsoring-Verträgen
in Zusammenarbeit mit Juristen

Public Relations Erstellung von externen (Presseartikel, Unternehmensdarstellung, Imagebroschüren) und internen (z.B. Hauszeitschrift, Imagefilme) Kommunikationsträgern
Erschließung und Betreuung von Pressekontakten
Steuerung externer PR-Agentur
Interne PR-Maßnahmen, z.B. Unternehmenspräsentation (15.000 Besucher im Jahr)

Maßnahmen Vertragsanbahnung, und spätere Umsetzung und Betreuung durch Verträge u. a. mit :

DFB Deutscher Fußballbund, DHB Deutscher Handballbund
DHoB Deutscher Hockey Bund, DLV Deutscher Leichtathletik Verband, EAA European Athletic Association, EHF Europäischer Handballverband, IBU Internationale Biathlon Union,
IHF Internationaler Handballverband, UEFA Union of European Football Associations

Messen Konzeption, Planung und Durchführung von ca. 20 nationalen und 10 internationalen Messen p. a.
Schaffung eines Messe-Effizienz-Kontrollsystems

Ergebnis Steigerung der Bekanntheit um 800%
Steigerung der Image/Sympathiewerte um 500%
Aufladung der Marke mit Dynamik, Größe und Internationalität
zu im Vergleich extrem günstigen Kosten
Effizienzsteigerung um 100% durch (selektives) Verbund-Sponsoring
100%-ige Durchdringung eines Werbefeldes mit der Marke Krombacher im Sportbereich





04/86 – 12/90 Holsten Brauerei AG, Hamburg
Produktmanager Gastronomie / Veranstaltungen
2 MA fest, bis zu 40 feste freie MA

Marketingstrategie Entwicklung, und Planung von Konzepten in engster
und-Planung Zusammenarbeit mit dem gastronomischen Vertrieb

Projektmanagement Entwicklung von Franchisesystemen vergleichbaren Leit-Gastronomie- Konzepten, wie z.B. Holstenkrüge
VKF: z.B. Aktionspakete für Gastwirte zur Fußball-EM,
Handelspromotions, z. B. Sammel- und Verlosungsaktionen im Handel
Budgetplanung und Kontrolle
Markteinführung Ostdeutschland: Aufbau der Marketing- und Vertriebsstrukturen
Entwicklung, Planung und Steuerung einer markenadäquaten Gastronomie-Außenwerbung, ca. 10.000 Objekte

Maßnahmen Entwicklung und Steuerung aller Sponsoringaktivitäten für alle Marken der Holsten-Gruppe, u. a. Tennis ATP-Serie in Hamburg- Rotherbaum, ATP-Finale Frankfurt (Tennis-WM), Sechstagerennen
in Bremen, Springreiten in Hamburg Kleinflottbek, Trabrennbahn Bahrenfeld, Deutsches Galopp-Derby in Hamburg-Horn
Vorreiter: als erste Biermarke Produktplacement durchgeführt, u. a. Tatort, Männer vom K3; Presenting eingeführt bei der Kultserie
„Freut euch des Nordens“ mit ca. 1 Mio. Zuschauern
Vernetzung verschiedener Maßnahmen wie Produktplacement, Presenting und Incentive, Einkauf von Promotionartikeln
Regionale Veranstaltungskonzepte entwickelt, z. B. Musiktourneen in den Urlaubsgebieten an Nord- und Ostsee

Produktentwicklung Entwicklung, Einführung der Gastronomie-Marke "Duckstein"
und -Einführung Gastronomie-Außenwerbung, Ausstattungsartikel

Messen Planung, Organisation und Durchführung aller Messeauftritte,
u. a. erstmalige Präsenz auf der ANUGA

Ergebnis Erfolgreiche Einführung der Gastronomie-Marke "Duckstein"
Signifikante Steigerung des Bekanntheitsgrades der Marke "Holsten" durch exklusive Präsenz im Bereich Tennis ATP Deutschland,
Zusatznutzen: Imagetransfer in Richtung Premium-Segment





Aus-/Weiterbildung, Wehrdienst


04/84 – 03/86 Mettler Waagen Deutschland GmbH, Giessen
Weltweit führender Schweizer Hersteller von elektronischen Waagen für den Labor und Industriebereich
Verkaufsberater

Aufgaben Vertriebsaufbau des bis dahin "weißen" Gebiets Sauerland
Persönliche Erhebung von Entscheiderdaten vor Ort
Persönliche Kundenakquisition und engagierte Betreuung mit Schwerpunkt Industrie

Ergebnis Gebietsdeckende Bekanntmachung der Marke Mettler
Verkaufsbudgeterfüllung zu 100%


08/78 – 09/81 Lehr und Wanderjahre in der Gastronomie

09/80 – 09/81 Steigenberger Airport Hotel, Frankfurt/M., Chief Steward,
in der Spitze 36 MA mit unterschiedlichsten Nationalitäten

06/80 – 08/80 Hetzel Hotel Hochschwarzwald, Schluchsee, Chief Steward

03/80 – 05/80 Weinkrüger GmbH, Hamburg, Stellv. Restaurant – Geschäftsführer

12/79 – 01/80 Hotel Inter-Continental, Hannover, Executive Chief Steward

10/79 – 11/79 Hotel NIKKO, Düsseldorf, Chief Steward

08/78 – 09/79 Hotel Inter-Continental, Düsseldorf, Asst. Chief Steward
College


Ausbildungen

10/81 – 03/84 Wirtschaftsfachschule
für das Hotel- und Gaststättengewerbe, Dortmund

Abschluss: Staatlich geprüfter Betriebswirt

05/76 – 07/78 Staatliches Kurhotel Schlangenbad, Schlangenbad bei Wiesbaden
Abschluss: Hotel-Kaufmann

10/74 - 12/75 Grundwehrdienst als Fernmelder in Pinneberg und Cuxhaven

03/61 - 07/73 Grundschule, Gymnasium
Abschluss: Fachhochschulreife Heidelberg


Kernkompetenzen

In mehr als 30 Jahren als Führungskraft habe ich ein breites Spektrum an Erfahrungen, Kompetenzen und Kontakten aufgebaut.

Diese persönlichen und fachlichen Qualitäten sind aus meiner Sicht für mich kennzeichnend:

FACHKOMPETENZEN
Marketing, Kommunikation, Werbung & Vertrieb

• Entscheidungsfreudig, zielstrebig und zielorientiert den Willen zum Erfolg in die Tat umsetzen. Durch zielgerichtete, nachhaltige Arbeitsweise Belegung von positiv aufgeladenen Feldern, kontinuierlich, qualitativ und exklusiv, temporär wie regional

• Erfahrung im bei Ausschreibung und Bewertung von Pitches zur Findung von Agenturen und Dienstleistern

• Entwicklung individueller industrieseitiger Marketingaktivitäten mit Topkunden

• Breite und tiefe Theorie und Praxis bei der Planung und Umsetzung des absatzfördernden Marketing-Mixes, national wie international, in den Bereichen:
o Erfahrung hinsichtlich der Entwicklung von Medienkonzepten. Umsetzungssicherheit von innovativen Konzepten zur Sicherstellung der Erfüllung der gestellten Aufgaben
o Klassische Werbung (TV, Funk, Print)
Beilagen, Prospekte, Informationsbroschüren

• Besonders tiefgreifende Kenntnisse bei „below the Line“ Maßnahmen insbesondere und.
o Sponsoring
o Event
o Messen
o Öffentlichkeitsarbeit
o New Media: Theoretisches und praktisches Wissen um die Realisierung und Umsetzung von Internetauftritten in Verbindung mit geeigneten und budgetkonformen SEO- und SEM-Aktivitäten.
o Spezialwissen zur effizienten Entwicklung und Durchführung von Kundenbindungsprogrammen
zur Neukundengewinnung, Dialog-/Direktmarketing mit B2B und B2C Kunden






Marke, Strategie & Produkt

• Grundsatz aller Projekte ist der exklusive, kontinuierliche, und qualitative Bekanntheits- und Imageaufbau der Marken und Produkte unter Berücksichtigung des Absatzerfolges. Hohe Markenkompetenz (Markenführung und -pflege)

• Erfolg stellt sich durch konsequentes Verfolgen der beschlossenen Strategie und Konzeption, sowie permanente Kontrolle der Umsetzung ein

• Hohe Identifikation und Intuition mit dem Unternehmen / der Marke / dem Produkt

• Entscheidungs- und Entschlussfähigkeit und –sicherheit, sicheres Erkennen von Chancen und Risiken

• Verhandlungsgeschick durch Begeisterungsfähigkeit, Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen

• Wege zur Lösung finden durch Vorschläge, Hartnäckigkeit,
Kompromissbereitschaft

• Kommunikationsstärke, Konzeptionelle Denke und Umsetzungskompetenz

• Definieren der Markeninhalte und des Markenkerns, Führen und Positionieren von Marken (Unternehmens- und Produktmarken)

• Führen, Positionieren und Darstellen von verschiedenen Marken durch Initiieren, begleiten und umsetzen von CI-/CD-Prozessen, dauerhaftes Sicherstellen eines gesamtheitlichen Auftrittes

• Entwickeln und Umsetzen von nachhaltigen und umsatzsteigernden Marketing-/Produkt- und
Vertriebsstrategien, sowie Marketingplänen bei gleichzeitigem Ausbau der Marktposition und Steigerung des Umsatzes

• Durchführen von Marktanalysen; zielgerichtetes Einsetzen moderner Marktforschungstools; Ableiten von Unternehmens-, Vertriebs- und Marketingzielen







FÜHRUNGSKOMPETENZEN
Mitarbeiter- und Agenturführung

• Aufbau neuer Strukturen (Innovative Marketingbereiche, Vertriebsfelder, Agentur) Einbringen von Organisationstalent und Konzeptionsstärke

• Strategien und Ziele selbstständig entwickeln, Prozesse darauf ausrichten, Leistungs- und verantwortungsstarke Teams bilden, Sorge für die 100%ige Umsetzung der Ziele im Team

• Mitarbeiter und Teams durch gemeinsame Vision und mit gemeinsamer Zielausrichtung führen, teamorientierte Unternehmenskultur leben und fördern

• Kommunikation im Unternehmen in horizontaler und vertikaler Richtung aufbauen, steuern und führen

• Veränderte Anforderungen aktiv annehmen, Veränderungen zielgerichtet einleiten bzw. umsetzen sowie Belastungssituationen souverän meistern
Erfahrung in der Nutzung des gewachsenen großen Netzwerkes

ORGANISATORISCHE KOMPETENZEN

• Strategien und Budgets mit konkreten Aktivitätsplänen nach Kosten, Timing und Ressourcen ganzheitlich und vernetzt aufstellen, steuern, nachhalten und kontrollieren, sowie die Ergebnisse durch Soll-Ist-Vergleiche messen

• Personen- und aufgabenbezogene Prozesse wirkungs- und ergebnisorientiert steuern

• Das Wissensmanagement innerhalb von Teams und Unternehmensbereichen aufbauen und optimieren

• Das Netz alter Kooperationspartner und Dienstleister pflegen, neue suchen und aufbauen, Agenturen und Lieferanten steuern und führen










SOZIALE KOMPETENZEN

• Durch Zuverlässigkeit das Vertrauen Anderer gewinnen

• Mit Kollegen und Mitarbeitern Kontakt aufnehmen, sie von Ideenfindung bis zur Umsetzung in Projekte einbeziehen, mich auf sie einstellen und wertschätzend, sowie respektvoll mit ihnen zusammenzuarbeiten

• Andere (und mich selbst) motivieren

• In Konflikten diplomatisch, konsensfähig und ergebnisorientiert handeln

• Intuitiv Situationen, Stimmungen und Strömungen in Gruppen oder Teams wahrnehmen und dementsprechend reagieren

• Stolz bin ich, an der Entwicklung der Krombacher-Erfolgsstory bis auf Platz 1 maßgeblich beteiligt gewesen zu sein

• Mit hoher Leistungs- und Wahrnehmungsfähigkeit unternehmerisch und verantwortungsvoll handeln.




Sprachen

Deutsch - Muttersprache
Englisch - Verhandlung
Französisch - Grund

Sonstiges

MS Office
Ausbildereignung AEVO


 Auswählen

Suchresultate

interimmanagementGeben Sie Ihre Beschreibung hier