Flex Manager
21182 interim professionals
21182 professionals

 Auswählen

Ähnliche Lebensläufe suchen

Geschäftsführer, Abteilungsleiter, Berater, Interim Manager

Geschäftsführer, Abteilungsleiter, Berater, Interim Manager

Erfahrungen

KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Selbständiger Managementberater:
Akquisition und Abwicklung von Unternehmensberatungs-Projekten.
Erfolgreiche Bearbeitung unterschiedlicher Branchen und Aufgabenstellungen.
Management-Unterstützung auf allen Hierarchie-Ebenen!
Entwicklung der Europa Strategie für ein führendes Unternehmen der Gebäudereinigungs-Branche.
Beschaffungsstrategie Asien und Findung von Lieferanten; Elektrobranche.
Neuausrichtung und Restrukturierung der Internationalen Marketing und Vertriebsorganisation; Fahrzeugzuliefer-Industrie.
Identifizierung des Marktpotentials und der Marketing-/ Vertriebs-Anforderungen in Deutschland für einen natürlichen Süßstoff; Lebensmittelindustrie.
Marktanalyse und Preispolitik von „Body Care“ -Kosmetika in Deutschland: Ermittlung der Preiselastizitäten durch Analyse von vier Testmärkten; Internationaler Misch-Konzern.
Wettbewerber Analysen für verschiedene Unternehmen und Branchen: Energieversorgungs-Unternehmen, Fluglinie (Luftfracht), Mobilfunk-Unternehmen, Automobilzulieferer.
Marktstudie für Home Cinema und Multiroom Systeme für ein Unternehmen der Hifi- Audio Branche.
Identifikation potentieller Investoren/ Käufer für ein Unternehmen der Home- und Car-Audio Branche.
Bewertung der Marktposition eines Unternehmens der Elektroindustrie (Wire Bonding). Tätigkeit für einen Investor.
Wirtschaftsinformationen und Zoll-Hinweise für reibungslose Ex- und Importe zwischen Deutschland und den USA für ein deutsches Logistik Unternehmen.
Marktübersicht der Produkte zur Wohnungsbaufinanzierung in Deutschland für ein Unternehmen der Finanzbranche.

Geschäftsführer: Leuchten.
Bei einem Unternehmen der elektrotechnischen Industrie mit ca. 50 M€ Umsatz. Das Unternehmen produziert und vermarktet ein breit gefächertes Leuchtenprogramm.
Verantwortungsbereiche: Export, Marketing und Vertrieb, Verwaltung (Controlling, Finanzen und Buchhaltung, Personal), EDV und Kommunikation, Materialwirtschaft/ Beschaffung, Produktion, Entwicklung& Konstruktion, Tochterunternehmen.
Personalverantwortung: 450 Mitarbeiter
Marketing und Vertrieb: Führung wichtiger Jahresgespräche beim Großhandel, Verbesserungen in der Objektbearbeitung und der Vermarktung der Produkte und Service-Leistungen beim Installateur.
Entwicklung- und Konstruktion: Reduktion der Produkt- und Variantenvielfalt.
Produktion: Vorbereitung und Entscheidung von wichtigen Investitionen und Fertigungs-Verlagerungen.
Erarbeitung und Entscheidung der richtigen Rechtsform für die Unternehmensgruppe.
EDV: Revision der EDV mit deutlicher Senkung der EDV-Kosten im Bereich Leasing- und Wartung. Auswahl eines neuen ERP-Systems.
Exportbearbeitung: Erstellung von Länderprofilen zur strukturierten Bewertung und Dokumentation der Exportländer. Durchführung einer konsequente Angebotsverfolgung. Feststellung von Defiziten in der Vertriebsbearbeitung verschiedener Länder und erfolgreiche Suche nach neuen Vertretungen.

Kaufmännischer Geschäftsführer : Installationsmaterial.
Bei einem Unternehmen der elektrotechnischen Industrie mit ca. 100 M€ Umsatz. Das Unternehmen stellt Produkte der Elektroinstallation und Gebäudesystemtechnik her.
Verantwortungsbereiche: Controlling, Betriebswirtschaft, Finanzmanagement und Buchhaltung, Personal, Personalentwicklung, Unternehmensprojekte, Informations- und Kommunikations-Technik (EDV), Einkauf, Unternehmensentwicklung (Unternehmens-Akquisition).
Personalverantwortung: 67 Mitarbeiter.
Entwicklung und Fortschreibung der Unternehmens-Strategie.
Unternehmens-Entwicklung durch Unternehmens-Akquisition (Targets).
Einführung von „Führen durch Zielvereinbarungen“, 360 Grad Feedback.
Geschäftsprozess Optimierung (GPO): Prozessorientierte Aufbauorganisation (Organigramm) und Ablauforganisation.

Geschäftsführer :
2 M€ Umsatz, 5 Mitarbeiter;
Produkte/ Dienstleistungen: Komplettanbieter von Kunststoff-Systemen.
Führung der Mitarbeiter. Entwicklung der strategischen Ausrichtung des
Unternehmens. Betreuung der Key Accounts.

Senior Consultant: Unternehmensberatung
Projektleiter bei verschiedenen Unternehmens-Beratungsprojekten in unterschiedlichen Branchen und erfolgreiche Akquisition von Beratungsprojekten: Konzeptionelle Erarbeitung und Realisierung marktorientierter Führungsorganisationen. Entwicklung von Wachstums- und Unternehmensstrategien. Organisation des Innovations Managements. Benchmarking (in den Bereichen Organisation, Informatik).
Optimierung der Leistungsfähigkeit in Innovations- und Geschäftsprozessen.
Flexibilisierung der Fixkosten durch die Optimierung der Leistungstiefe (Fertigung und Entwicklung). Erarbeitung von Informatikstrategien und –Konzeptionen.

Profit Center Leiter Assistent : Industrietechnik.
Einarbeitung in Führungsaufgaben. Projektleiter für die nachfolgenden Managementprojekte: Customer Focus and Reporting, Time Based Management, Zertifizierung nach ISO 9001.

Gebietsleiter Marketing & Vertrieb: Industrietechnik.
Verantwortlich für Marketing und Vertrieb von Antriebs-Anlagen und Antriebs-Produkte.
Erfolgreicher Verkauf von erklärungsbedürftigen Hightech Investitionsgüter.
Budget Erstellung und Budget Verantwortung. Verantwortlich für die Auftrags- und Vergabeverhandlungen, bei Systemen Koordination verschiedener Stellen. Konzeption und Durchführung von Kundenveranstaltungen. Marktbeobachtungen und Wettbewerbsanalysen bezüglich Markt und Preispolitik sowie technischer Tendenzen. Erfolgreiche langjährige Kundenbetreuung und Projektabwicklung. Entwicklungs- und Forschungsarbeit „Frequenzumrichter Regelung von Pulper Antrieben“.

Projekt-Leiter Entwicklung: Elektro-Messtechnik.
Entwicklung von 2 S-Band und 2 X-Band Resonatoren. Entwicklung eines komplexen X-Band Messkopfes und eines schnellen Mikrowellenschalters für hohe Mikrowellenleistungen.



Master of Business Administration: London, England.
Betriebswirtschaft Studium (in Englisch), Note: 1,0
M.BA-Dissertation über das Thema: " Managing successful organisational change: cost cutting through business process reengineering and opportunity seeking through innovation".

Doktor der Naturwissenschaften (Physik): Universität, Heidelberg
Doktorarbeit am Max Planck über das Thema: "Triplettelektronen- Protonen Kreuzpolarisation durch erfüllen der Hartmann-Hahn Bedingung".
Eigenständiges, wissenschaftliches und strukturiertes Arbeiten. Engineering einer anspruchsvollen Messapparatur. Entwicklung einer quantenmechanischen Theorie zur Erklärung der Messergebnisse, mit sehr guter Übereinstimmung zwischen Theorie und Praxis.

Master of Science (Physik): Dublin, Ireland.
Diplomarbeit (in Englisch) "Electron Paramagnetic Resonance Spectroscopy of Iron III in Nafion Membrane 125". Gefördert vom Deutschen Akademischen Austauschdienst durch zwei Stipendien. Sehr gute Beherrschung der englischen Sprache. Integrationsfähigkeit in eine andere soziale und kulturelle Umgebung.



Ausbildungen

1979- ´83: Physik Studium, Universität, Heidelberg.
29.04.1981: Diplom-Vorprüfung Physik. (Note 1,0)

1983- ´85: Physik Studium (in Englisch), Dublin, Ireland.
13.12.1985: Master of Science (M.Sc.).

1985- ´89: Doktorarbeit in Physik, Max Planck Institut, Heidelberg.
14.02. 1989: Doktor der Naturwissenschaften (Dr.rer.nat.). (Note 1,0)

1991- ´96: Betriebswirtschaft Studium (in Englisch).
London, England; und München.
23.09.1996: Master of Business Administration (M.BA)


Kernkompetenzen

Unternehmensberater, Managementberater
Verhandlungsführung
Leitung von Arbeits- und Projektgruppen
Führen von Jahresgesprächen
Erstellen von Bussinesplänen
Training für Mitarbeiter
Aufbau neuer Vertriebsorganisationen
Produktentwicklung
Key-Accounting
Internationaler Verkauf
Internationaler Einkauf
Projekt- Kostenmanagement, Entwicklung und Umsetzung von Unternehmensstrategien,
Qualitätsmanagement

Projekt- Management
Multiprojekt- Management

Vertrieb/Marketing
Analysen von Marktpotenzialen
Verbesserung der Marktpositionierung
Kosten –und Budgetplanungen
Repräsentanz von Unternehmen
Leitung, Steuerung und Organisation
strategische Führung von Unternehmen
Kurzfristige Erarbeitung von neuen Geschäftsfelder
Optimierung von Geschäftsprozessen
Analysieren von wirtschaftlichen Potenzialen


Sprachen

Deutsch: Muttersprache
Englisch: Fließend und Verhandlungssicher in Wort und Schrift

Sonstiges

Beherrschung aller MS-Office Programme
(Outlook, Excel, Power Point, Word, Access, ... )


 Auswählen

Suchresultate

interimmanagementGeben Sie Ihre Beschreibung hier