Flex Manager
21179 interim professionals
21179 professionals

 Auswählen

Ähnliche Lebensläufe suchen

Unternehmensentwickler und Coach

Unternehmensentwickler und Coach

Erfahrungen

Zeitraum: 6 Monate 2012
Tätigkeit: Entwicklung Trainingskonzept und Veranstaltungsorganisation
Auswahl Trainer, ROI-Controlling, Koordination interner und externer Fachkräfte, Auswahl Tagungsort und Briefings, Erstellung und Koordination der Teilnehmerbuchungen, Trainings-Unterlagen, Moderation und Betreuung der Teilnehmer vor Ort.
Thema / Branche: Konzeption und Realisierung eines externen Trainings / --
Kompetenzen: Eventmanagement, Coaching


Zeitraum: 3 Monate 2012
Tätigkeit: Businessplan
Erstellung und Konzeption eines Businessplanes für ein Seminar und Trainingsnetzwerk als Geschäftsmodell für ein Netzwerk freier Dozenten inkl. Marketing, Programmhefterstellung, Online-Buchung, Finanzierungs- und Kommunikationsplan.
Thema / Branche: (Vor-)Gründungsberatung / Veranstaltungsplanung, Schulung
Kompetenzen: Business Development, Marketing, Training, Schulung


Zeitraum: 2 Monate 2012
Tätigkeit: Businessplan
Erstellung und Konzeption eines Businessplanes für ein Online Geschäftsmodell inkl. Marketing und Kommunikationsplan. Sowie Finanzierungsplanung, Unternehmensstruktur und Personalplan.
Thema / Branche: (Vor-)Gründungsberatung / Online Geschäftsmodell
Kompetenzen: Business Development, Marketing, Controlling, Coaching


Zeitraum: 1 Monate 2012
Tätigkeit: Businessplan
Für die Erlangung zusätzlicher finanzieller Mittel und Sicherung der kurzfristigen Liquidität Führung von Bankgesprächen und Erstellung eines Rendite- und Erfolgsplanes/Liquiditätsschau für eine Unternehmung mit > 4 Mio. EUR Umsatz p.a. (national und USA)
Thema / Branche: Sicherung der kurzfristigen Liquidität und Plausibilisierung der langfristigen Erfolgschancen nach Restrukturierung / Pharma, Gesundheitsprodukte
Kompetenzen: Controlling


Zeitraum: 4 Monate 2012
Tätigkeit: Businessplan
Für die Erlangung zusätzlicher finanzieller Mittel und laufende operative Steuerung der Investitionen Erstellung eines Rendite- und Erfolgsplanes/Liquiditätsschau für eine Unternehmung in der Wachstumsphase mit 500.000 EUR Umsatz p.a.
Thema / Branche: Verbesserung der Marktposition / Veranstaltungsmanagement
Kompetenzen: Business Development (strategic, operative), Controlling


Zeitraum: je 1 -2 Monate 2012
Tätigkeit: Verlagsprodukte (Trainingsbegleitheft, eBook)
Konzeption, Kalkulation und Produktion von individuellen Verlagsprodukten in Kleinstauflage zur Unterstützung von Trainings und der im Marketing als Merchandisingelement bzw. Produkterweiterung (SpinOff)
Thema / Branche: Erstellung von Verlagsprodukten Print und eBook/ -
Kompetenzen: Produktentwicklung, Marketing


Zeitraum: 2 Monate 2012
Tätigkeit: Businessplan
Für die Erlangung zusätzlicher finanzieller Mittel und laufende operative Steuerung der Investitionen Erstellung eines Rendite- und Erfolgsplanes/Liquiditätsschau für eine Unternehmung in der Nachgründungsphase mit 100.000 EUR Umsatz p.a.
Thema / Branche: Sicherung der Liquidität / Einzelhandel
Kompetenzen: Business Development, Controlling, Coaching


Zeitraum: 3 Monate 2011 und 2012
Tätigkeit: Veranstaltungsorganisation „Nacht der Ausbildung“
Akquisition von Unternehmen, Kostenplanung, operative Konzepte für ein Veranstaltungsformat das regionale Unternehmen, Institutionen und Schüler in geeigneter Form verbindet.
Thema / Branche: Disposition, Planung und Pressekommunikation / Public Management
Kompetenzen: Veranstaltungsmanagement


Zeitraum: 9 Monate 2011 und 2012
Tätigkeit: Marketing, Ticketing und Presse für Theaterproduktion
Erstellung eines Konzeptes zur Vermarktung eines Freiluft-Theaters mit 300 Plätzen und 8 Spieltagen im Rahmen eines regionalen Festaktes. Entwicklung CI/Marke, Erstellung Webauftritt, Texte für Presse und Marketing, Kommunikation der Aktivitäten überregional (Messe, Print, Social Media)
Thema / Branche: Marketing-Planung und Pressekommunikation / Public Management
Kompetenzen: Veranstaltungsmanagement


Zeitraum: 3 Monate 2011 - 2012
Tätigkeit: Operatives Controlling
Zur Sicherung der Expansion und Entwicklung Erstellung eines Strategischen Entwicklungsplanes und operativen Controllings
Thema / Branche: Langfristige Sicherung der Marktposition und Marke / Verlag
Kompetenzen: Business Development (strategisch) operatives Controlling, Coaching


Zeitraum: 10 Monate 2011
Tätigkeit: Marketing (Online)
Entwicklung, Implementation und Evaluierung von Marketingmaßnahmen im Online-Affiliatemanagement und Social Media zur Sicherung der Markenpräsenz bzw. Marktanteile, und dauerhafter Steigerung der Umsätze durch Produkterweiterungen.
Thema / Branche: Umsatzsteigerung und Markenaufbau / Verlag
Kompetenzen: Business Development, Marketing


Zeitraum: 3 Monate 2010
Tätigkeit: Mitarbeitersuche und –auswahl (operative Ebene)
Entwicklung von Stellenprofilen für einen Online-Verlag, Vertragsvorlagen etc., erweiterten Auswahlkriterien und Durchführung von Assessments.
Thema / Branche: Sicherung und Umsetzung des Unternehmenswachstums / Medien
Kompetenzen: Business Development, HR


Zeitraum: 24 Monate 2008 - 2010
Tätigkeit: Geschäftsführung GmbH
Alleinverantwortung für einen Firmenstandort Kaufmännisch, technisch, personell, vertrieblich, administrativ. Nach 9 Monaten 75 Mitarbeiter inkl. 7 Führungskräften auf zwei Leitungsebenen und 2 Fachkräften (IT, HR); > 2,5 Mio. EUR Jahresumsatz nach 24 Monaten. Vertriebs-Konzept zur Gewinnung neuer Marktsegmente, Aufbau und Führung eines Vertriebsteams mit Zielvorgaben. Entwicklung weiterer nationaler Standorte und Kundengruppen.
Thema / Branche: Aufbau, Führung und Entwicklung Unternehmensstandort / EVU, Stadtwerke
Kompetenzen: Strategische/Operative Unternehmensentwicklung, HR/Mitarbeiterführung, Sales


Zeitraum: 3 (plus 2) Monate 2009
Tätigkeit: Einführung Modell zur leistungsorientierten Vergütung (LoV)
Entwicklung einer LoV für mehrere Unternehmensstandorte einer Unternehmensgruppe, inkl. Führungskräfte-Bonus-Modell. Prozessanalyse, Kostenanalyse, Konzeption der langfristigen operativen Entwicklung, Kommunikation bei Mitarbeitern und Zusammenwirken mit Arbeitnehmervertretung sowie Einführung (2 Monate).
Thema / Branche: Sicherung und Umsetzung des Unternehmenswachstums / Dienstleistung
Kompetenzen: Business Development, Controlling, HR


Zeitraum: 4 Monate 2009
Tätigkeit: Balanced Scorecard Dialogmarketing/Callcenter
Entwicklung einer Balanced Scorecard für einen Unternehmensstandort als ProfitCenter.
Thema / Branche: Sicherung und Umsetzung des Unternehmenswachstums / Dienstleistung
Kompetenzen: Business Development, Controlling, HR


Zeitraum: 3 -6 Monate 2008
Tätigkeit: Standortaufbau inkl. Unternehmensgründung GmbH
Risikobewertung und Auswahl verschiedener Option für die Erweiterung einer Unternehmensgruppe. Gründung, Anmeldung und technisch/kaufmännischer Aufbau eines Unternehmensstandortes im Dienstleistungssegment. Langfristige Anmietung einer geeigneten Immobilie, Akquisition der Arbeitskräfte und Dienstleister in Zusammenarbeit mit den örtlichen Institutionen, Aufbau interner Trainings,- Sicherheits- und Qualitätskompetenzen. Integration des neuen Standortes in die gruppenweiten Betriebsabläufe und Prozesse. Zusammenarbeit mit internen Fachbereich Controlling, Operation und IT/Telko. Projekt Abstimmung Gesellschafter.
Thema / Branche: Expansionsstrategie einer Unternehmensgruppe/ Dienstleistung
Kompetenzen: Business Development (strategisch + operative)


Zeitraum: 6 Monate 2008
Tätigkeit: Vertriebskonzept Markterweiterung
Marktanalyse und Produktentwicklung für eine Dienstleistungsgruppe zur langfristigen Erweiterung des Angebotsportfolios. 5-Jahres-Planung ROI, Risikobewertung, Akquisition, Verkauf, Kooperationspartner. Recruiting von Fach- und Führungskräften.
Thema / Branche: Konzeption neuer Produktlinien und Vermarktungsstrategie / Dienstleistung
Kompetenzen: Business Development Sales, Service & Operation


Zeitraum: 6 Monate 2005 und 2007
Tätigkeit: Unternehmensbewertung, Kauf/Verkauf
Teilnahme und verantwortliche Durchführung von Unternehmensbewertung und Kauf/Verkauf tätiger Konzerne. Integration eines zuvor europaweit tätigen Wettbewerbers in die technischen und organisatorischen Abläufe. Risikobewertungen der vorhandenen Dienstleistungsbeziehungen, Mitarbeiterstrukturen, Budgetplanungen. Synchronisation und Synergieprojekte Qualitätsmanagement und Training, Unternehmenskultur.
Thema / Branche: Controlling, Risikobewertung / Automotive
Kompetenzen: Strategische Unternehmensentwicklung, Controlling


Zeitraum: 6 Monate 2007
Tätigkeit: Technische und organisatorische Anbindung dezentraler Einheiten
Über 800 Agenten 5 Ländern und 9 Service-Center Standorten einer führenden Autovermietung in Europa wurden durch dieses Projekt technisch und organisatorisch an zentrale Standards im Kundenservice angeglichen und integriert. Dadurch wurden sowohl Kosteneffekte wie auch qualitative Verbesserungen erzielt durch die planbare Erweiterung der telefonischen Erreichbarkeit für den Kunden über ein zentrales Monitoring (ACD), Entwicklung von Callcenter-Trainings und eine Standardisierung von Prozessläufen. Zusammenarbeit mit internen Fachbereich Controlling, Operation und IT/Telko. Projekt Abstimmung auf Vorstandsebene.
Thema / Branche: Integration Serviceeinheiten in den Gesamtprozess der Kundenkommunikation / Dienstleistung, Automotive
Kompetenzen: Change Management (technisch u. Prozesse), Coaching
Sonstiges: Internationales Projektteam (Spanien, England, Frankreich, Italien, DE)


Zeitraum: 9 Monate 2006
Tätigkeit: Customer Management und Vertrieb
Reorganisation und Neustrukturierung technischer und organisatorischer Abläufe in 5 europäischen Ländern zur Verbesserung der Datenaufnahme von bestehenden Kundenbeziehungen und vertrieblichen Optimierung.
Thema / Branche: Projektführung, Konzept, Teamkoordination und Budgetierung länder- und fachbereichsübergreifender Teams in den Vertriebsprozess / Automotive
Kompetenzen: Business Development (technisch u. Prozesse), Teamführung, Vertrieb
Sonstiges: Internationales Projektteam (Spanien, England, Frankreich, Italien, DE)


Zeitraum: 9 Monate 2006
Tätigkeit: 24-Stunden Notfall-Callcenter für Automobilhersteller
Konzept (Projektmitarbeit) zur Synchronisation von technischen und organisatorischen Strukturen für eine 24-Stunden-Notfall-Organisation. Abstimmung auf Bereichsleiterebene für Vorstandsvorlagen in einem konzernübergreifenden Projektteam.
Thema / Branche: Planung, Aufbau und Budgetierung interner und externer Serviceeinheiten in den Gesamtprozess der Notfallhilfe (Havarie) / Dienstleistung, Automotive
Kompetenzen: Business Development (technisch u. Prozesse), Controlling


Zeitraum: 18 Monate 2004 - 2006
Tätigkeit: Entwicklung, Kommunikation und Integration Unternehmensleitbild
Aufbau eines Unternehmensleitbildes zur Sicherung der langfristigen Handlungsfähigkeit unter sich verändernden Marktbedingungen, des Markenwertes und der Mitarbeitermotivation - auf Vorstandsebene für einen deutschlandweit agierenden Konzern.
Thema / Branche: Change Management / Automotive
Kompetenzen: Business Development (strategisch), HR Kulturprozesse, Coaching


Zeitraum: 9 Monate 2003
Tätigkeit: Technische und organisatorische Anbindung dezentraler Einheiten
Über 100 Stationen einer führenden Autovermietung in Deutschland wurden durch dieses Projekt technisch und organisatorisch an den zentralen Kundenservice angebunden. Dadurch wurden sowohl Kosteneffekte wie auch qualitative Verbesserungen erzielt durch die planbare Erweiterung der telefonischen Erreichbarkeit für den Kunden über ein zentrales Monitoring (ACD), Entwicklung von Callcenter-Trainings und eine Standardisierung von Prozessläufen.
Thema / Branche: Integration externer Serviceeinheiten in den Gesamtprozess der Kundenkommunikation / Dienstleistung, Automotive
Kompetenzen: Change Management (technisch u. Prozesse), Coaching


Zeitraum: 18 Monate 2001 - 2002
Tätigkeit: 24-Stunden Callcenter Netzwerk
Aufbau technischer und organisatorischer Strukturen für eine 24-Stunden-Erreichbarkeitskonzept. Dazu Risikobewertung für die make-or-buy-Entscheidung eigener Standortgründungen, Integration von Dienstleistern oder Kooperation mit externen Dritten. Gesamtplanung für Aufgabe zu BtoB und CtoC – internationale (5 Sprachen) für Reservierungsprozesse, Notfall-Hotline/ Assistance, Customer Service, Kundendatenpflege und Accounting/Mahnung.
Thema / Branche: Planung, Aufbau und Budgetierung interner und externer Serviceeinheiten in den Gesamtprozess der Kundenkommunikation / Dienstleistung, Automotive
Kompetenzen: Change Management (technisch u. Prozesse), Controlling, Coaching


Zeitraum: 18 Monate 1999 - 2000
Tätigkeit: Integration zuvor unabhängiger Fachabteilungen zu einem Bereich
Zusammenführung von über 100 Mitarbeitern mit zum Teil langer Firmenzugehörigkeit zu einem neuen Fachbereich Customer Management. Erweiterung der Aufgabenprofile, Training und Coaching der Führungskräfte, Erstellung. Kommunikation und Umsetzung eines Sozialplans, weitgehende technische Optimierung der bisherigen IT-Landschaft (ACD, Telefonanlage, CTI, IVR, CRM) und Analyse bzw. Konzeption von Veränderungen in den Arbeitsabläufen inkl. Qualitätsmanagement.
Thema / Branche: Optimierung, Synchronisation und Integration von Unternehmenskulturen und Führungskräften und Prozessen / Dienstleistung, Automotive
Kompetenzen: Change Management, Führen komplexer Teams und Aufgaben, Coaching


Zeitraum: 1998 - 1999
Tätigkeit: Supportprozesse Projekt, Qualität, Technologien, Planung
Planung, Recruiting, Kalkulation und Umsetzung der Supportprozesse: Projektmanagement (Sicherstellung der internen Kompetenz zur erfolgreichen Umsetzung von Projekten in der Konzerngruppe), Qualitätsmanagement /Aufbau und Ausbildung eines Teams von Qualitätsmanagern und Beginn der Zertifizierung nach DIN ISO), Ressourcenplanung Mitarbeiter Callcenter, Technologien: Sprachdialogmanagement (IVR), Steuerung und Monitoring ACD für einen 800 Mitarbeiterstarken inhouse Servicemanagementbereich. Dazu Integration von 6 externen Standorten in redundanter technischer Anbindung mit weiteren ca. 800 Mitarbeitern. Über 25 Mio. Servicekontake BtoB und CtoB per anno für technischen Support, Verkauf, Betreuung, Retention, Mahnung.
Thema / Branche: Sicherstellung von Qualität, Performance und Budget / Medien
Kompetenzen: Dialogmarketing Callcenter, Führen komplexer Teams und Aufgaben


Zeitraum: Diverse 2005 - 2013
Tätigkeit: Dozenten- und Vortragstätigkeit
Callcenter World, Zeit zu leben Training & Verlag GmbH, Wirtschaftsförderung Lüneburg und Dannenberg, Integrierte Gesamtschule Lüneburg, VHS Region Lüneburg, IHK Lüneburg-Wolfsburg.
Thema / Branche: Schulung, Wissensaufbau, Workshop / Diverse
Kompetenzen: Training, Schulung, Coaching


Zeitraum: Diverse 2003 - 2013
Tätigkeit: Verbandsarbeit und Ehrenamt
Callcenter Forum (Callcenter Verband) Mitglied des Vorstandes – Entwicklung Ausbildungsberufsbild Dialogmarketing-Kaufmann, Zusammenarbeit mit Deutsches Institut für Normung, Berlin für europäische Richtlinien zum Arbeitsschutz und der Kundenkommunikationsqualität in Service Centern; Aufsichtsrat und Vorsitz Radio ZuSa, Lüneburg/Uelzen
Thema / Branche: Schulung, Wissensaufbau, Workshop / Diverse
Kompetenzen: Training, Schulung, Coaching



Ausbildungen

Diplom Kaufmann
AEVO
Offizier

Kernkompetenzen

Unternehmensentwicklung, Führung, Marketing (Callcenter, Social Media)

Sprachen

Deutsch (Muttersprache)
Englisch (Verhandlungssicher)

 Auswählen

Suchresultate

interimmanagementGeben Sie Ihre Beschreibung hier