Flex Manager
21155 interim professionals
21155 professionals

 Auswählen

Ähnliche Lebensläufe suchen

CFO

CFO

Erfahrungen

01.12.2008 – heute Oettinger Davidoff Group, Basel
ad interim Leiter Personaladministration mit 3 unterstellten Personalfachfrauen
Mandat:
Führung der gesamten Personaladministration über Jahreswechsel inkl. Einarbeitung
neuer Personalleiter
(Arbeitspensum von anfänglich 80 % ist seit Juni 09 auf 40 % reduziert; ab Mitte
Juli vereinzelte Tage auf Abruf)

01.04.2008 – heute GAM (Schweiz) AG, Zürich
ad interim Head of Local Finance mit 12 unterstellten Finanzbuchhaltern
Mandat:
Leitung, Reorganisation und Optimierung Finanzabteilung
(Vertrag wurde 2 mal verlängert;
Arbeitspensum von anfänglich 80 % wurde ab Dezember 09 auf 20 - 30 % reduziert;
Vertrag läuft Ende Sept. 09 aus)

01.09.2007 – 31.03.2008 Misapor AG, Landquart
Leiter Finanzen und Administration
Mitglied der Geschäftsleitung
Grund des Stellenwechsels:
Geplante Internationalisierung inkl. Aufbau Betriebsorganisation wurde vom
Verwaltungsrat auf mehrere Jahre verschoben.

01.06.2006 – 31.08.2007 Helvetic Airways AG, Zürich-Flughafen
Chief Financial Officer
Mitglied der Geschäftsleitung
Grund des Stellenwechsels:
Reduktion des Flugbetriebes und Auslagerung von Flugzeugen an die Swiss
International Airlines (Wet Lease).

01.07.2003 – 31.05.2006 M + W Zander (Schweiz) AG, Zürich
Leiter Finanzen und Administration inkl. Personalwesen
Mitglied der Geschäftsleitung
Grund des Stellenwechsels:
Keine weitere Entwicklungsperspektive nach vollbrachter Reorganisation des
gesamten Finanz- und Personalwesens.

15.05.2001 – 30.06.2003 Intamin AG, Wollerau
Leiter Finanzen und Administration
Grund des Stellenwechsels:
Die Verlegung des Geschäftssitzes ins Ausland veranlasste mich zu einer Neuorientierung.

01.10.2000 – 30.04.2001 Artificial Life Schweiz AG, Zürich
Leiter Finanzen und Administration
Grund des Stellenwechsels:
Das schwierige wirtschaftliche und strukturelle Umfeld in der Technologie-Branche führte zu einer Geschäftaufgabe infolge Konkurs.

01.09.1999 – 30.09.2000 BZ Informatik Aktiengesellschaft, Wilen
Leiter Finanzen und Administration
(Gruppengesellschaft des Finanzier Dr. Martin Ebner)
Grund des Stellenwechsels:
Umstrukturierung und Sitzverlegung

01.03.1997 – 31.08.1999 VOLLMOELLER AG, Uster
Leiter kaufm. Administration/JOCKEY INTERNATIONAL Mitglied der Geschäftsleitung(Finanz- u. Rechnungswesen/Controlling, Personalwesen, EDV)
Grund des Stellenwechsels:
Verlegung der Administration in das Mutterhaus in Österreich.

01.01.1995 – 31.01.1997 Schweizerische Kreditanstalt
Kommerz und Assistent des Bankstellengruppenleiters ZH-Aussersihl
Abteilungsleiter Controlling der Region Zürich Nord-West
(01.01.1996 - 31.01.1997)
Grund des Stellenwechsels:
Infolge Neuausrichtung der SKA (neu zu Credit Suisse) wurden sämtliche
Regionen aufgelöst, was mich zu einer Neuorientierung bewog.

01.01.1990 – 31.12.1994 DOSTEBA AG, Bachenbülach
Führen des Rechnungs- und Personalwesens inkl. Aufbau der Informatik
(100 % Tätigkeit ab 01.04.92) und der Betriebsorganisation/Verwaltung der Liegenschaften des Verwaltungsrates

05.04.1988 – 31.03.1992 WANCOR AG, Regensdorf(Zürcher Ziegeleien)
Stv. Finanzchef / Buchhalter

24.04.1979 – 31.08.1987 Schweizerische Nationalbank, Zürich
kaufmännische Lehre (BMS) 3 Jahre
Devisenbuchhaltung 5 Jahre


Ausbildungen

2005 - 06 Controller-Akademie Zürich
IFRS-Lehrgang

1998 - 99 Controller-Akademie Zürich und München
Nachdiplomstudium

1990 - 94 Schweiz. Institut für Betriebsökonomie (SIB) Zürich
Weiterbildung zum Betriebsökonom HWV (berufsbegleitend)


1985 6 Monate Sprachaufenthalt London

1979 - 82 Berufsmittelschule des Kaufmännischen Verbandes (BMS) Zürich
1976 - 79 Sekundarschule Zürich
1970 - 76 Primarschule Zürich



Kernkompetenzen

• Betreuung der Geschäftstätigkeit von Gesellschaften und deren Buchführung
• Führen des finanziellen und betrieblichen Rechnungswesens nach FER, US-GAAP, IFRS inkl. Konzernrechnungswesen
• Führen von Stiftungsbuchhaltungen
• Aufbau Betriebsorganisation und Rechnungswesen
• Ausbau und Führen Personaladministration
• Analyse Betriebsabläufe und Aufbau Projektcontrolling
• Einführung Zeiterfassungs- und Personalmanagement-System
• Kostenanalysen und Einsparungsprogramme
• Aktionariat
• Steuerwesen
• Liegenschaftenverwaltung
• Controlling im Bankensektor

ausgewiesene Erfolge:
• Aufbau der gesamten Administration inkl. Liegenschaftenverwaltung (Baubranche)
• Einführung einer aussagekräftigen Deckungsbeitragsrechnung und transparente Kostenkontrolle führten zu erheblichen Einsparungen (Textilbranche)
• Implementierung neues Reporting-Tool inkl. Umstellung auf IFRS-Standards als Vorbereitung zu einem späteren Börsengang (IT-Branche)
• Implementierung des finanziellen und betrieblichen Rechnungswesens nach US-GAAP (IT-Branche)
• Analyse der Kosten- und Finanzierungsstruktur führte zu beachtlichen jährlichen Einsparungen und Freisetzung von liquiden Mitteln (Engineering Unternehmen)
• Reorganisation Finanz- und Rechnungswesen inkl. Einführung SAP / Berichterstattung nach FER, HGB und IFRS / Aufbau eines aussagekräftigen Management Summary(Diensleistungsunternehmen)
• Reorganisation Finanzen und Aufbau Personalabteilung (Flugbranche)
• Devisenbuchhaltung
• spezifische Notenbanktätigkeit und –politik
• Betreuung der Geschäftstätigkeit von Gesellschaften und deren Buchführung
• Führen des finanziellen und betrieblichen Rechnungswesens nach FER, US-GAAP, IFRS inkl. Konzernrechnungswesen
• Führen von Stiftungsbuchhaltungen
• Aufbau Betriebsorganisation und Rechnungswesen
• Ausbau und Führen Personaladministration
• Analyse Betriebsabläufe und Aufbau Projektcontrolling
• Einführung Zeiterfassungs- und Personalmanagement-System
• Kostenanalysen und Einsparungsprogramme
• Aktionariat
• Steuerwesen
• Liegenschaftenverwaltung


Sprachen

Deutsch (Muttersprache)
Englisch (sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse)
Französisch (mittlere Kenntnisse)



Sonstiges

• Betriebssysteme DOS, Windows sehr gute Kenntnisse
• allg. Anwendersoftware sämtliche MS Office Anwendungen sehr gute Kenntnisse
• Buchhaltungssoftware SAP R3 inkl. FI/CO, Abacus, Buspro, Sage Simultan sehr gute Kenntnisse


 Auswählen

Suchresultate

interimmanagementGeben Sie Ihre Beschreibung hier