Flex Manager
21178 interim professionals
21178 professionals

 Auswählen

Ähnliche Lebensläufe suchen

interim QMB, Qualitätsmanager, Interim COO

interim QMB, Qualitätsmanager, Interim COO

Erfahrungen

Produktentwicklung, Fertigungstechnik, Prozessoptimierung:
Mobiltelefone, Infotainmentsysteme, elektro-mechanische Komponenten, Kabelsysteme;
Kostensenkungsprojekte:
Reduzierung von Nacharbeits- und Ausschusskosten entlang der Wertschöpfungskette;
Troubleshooting:
nationale/internationale Einsätze bei Lieferanten
Auditierung:
nationale/internationale Projekte
FMEA:
Design/Konstruktion, Prozess, SW mit adäquater Maßnahmenumsetzung vor Ort;
Operative und strategische QS/QM vor Ort (national/international)

05/1985 – 10/1988 Siemens AG, München
Fertigungstechnik Mobiltelefone
- Einführung der SMD – Technologie in Mobiltelefone;
- Aufbau der Gruppe „Fertigungstechnik“;
- Aufbau der Fertigung für Mobiltelefone C 2, einschl. Maschinen-/ Anlagenauswahl und Beschaffung
Realisiert: 1988, Auszeichnung durch Vorstand der Siemens AG

10/1988 – 12/1996 Siemens AG, Berlin
Aufbau des Technikums für Elektronikmontage
- Gruppenleitung „Fertigungstechnische Entwicklung“, 6 Mitarbeiter
- Fertigungstechnische Beratung der Werke (Europa)
- Trainings- und Schulungsmaßnahmen zur Prozess- optimierung
- Schwachstellenanalysen in Werken (Siemens AG und Kunden)
- Koordination der Zusammenarbeit mit dem Geschäftsbereich Automatisierungstechnik

01/1997 – 12/1998 Speedline Technolgies GmbH, Dreieich/Boston
Key Account Manager Siemens und Bosch
- Projekt-/Kundenberatung (Europa) in fertigungstechnischer und wirtschaftlicher Hinsicht
- Fachvorträge bei Kooperationspartnern u. Hochschulen
- Aufbau von Vertriebs- und Applikationsstrukturen für Prozesse im Halbleiter-Backend

05/1999 – 11/1999 Heller Industries Deutschland GmbH, Hanau/Newark, USA
- Aufbau der Deutschland - Niederlassung
- Beratung und vertriebliche Unterstützung

04/1999 – 02/2001 Blaupunkt Werke, Hildesheim
Projektleitung:
- Entwicklung der Prozesstechnik „ Fine Pitch BGA“ bis zur Serienreife
- Konzeption, Aufbau und Inbetriebnahme neuer Fertigungslinien (SMD und Gerätemontage)
- Auswahl und Auditierung von Lieferanten

03/2000 – 03/2001 Blaupunkt Werke, Hildesheim
Gruppenleitung
- Leitung und Koordination der Fachgruppe „Fertigungstechnik“ mit 13 Mitarbeitern
- Aufbau und Schulung eines Lötteams
- Umsetzung von Qualitätszielen in der Aufbau- und Verbindungstechnik
- Teilnahme und Durchführung interner Audits
- Strategische Planung neuer Fertigungslinien unter dem Aspekt der Vereinheitlichung

01/2001 – 04/2001 Siemens AG, Bruchsal
Optimierung von Fertigungsprozessen
- Fertigungstechnische Unterstützung bei der Herstellung von PSGA Bauteilen
- Auswahl von Anlagen, Lieferanten und Optimierung der Fertigungsprozesse

04/2001 – 05/2001 Teradyne GmbH, München/Boston
Schulung und Beratung
- Schulung, Training und Marktberatung bei der Einführung neuer optischer Inspektionssysteme
- Beratung der amerikanischen Geschäftsleitung

12/2000 – 12/2001 Speedline Technologies GmbH, Dreieich
Vorträge
- Vorträge im Rahmen von Kundenveranstaltungen in Dreieich, Budapest/Ungarn und Zug/Schweiz

07/2001 – 01/2003 Grundig GmbH, Nürnberg/Braga, Portugal
Projekte: VW Infotainment System, Toll Collect
- Stellvertretende Projektleitung
- QS-Leitung (Produktentwicklung)
- FMEA – Moderation und Maßnahmenumsetzung
- Lieferantenaudits nach VDA bzw. ISO 9001
- Zertifizierungsaudits
- Umsetzung von QM-Maßnahmen im Rahmen des Projektes „Electronic Toll Collect“
- QM-Maßnahmen zur Optimierung von Unternehmensabläufen und -prozessen

02/2003 – 04/2004 ESG GmbH, Köln
Entwicklungsprojekt „Automaxx und Gibomaxx“
- Stellvertretende Projektleitung: Koordination der mechanischen und elektronischen Entwicklungspartner
- FMEA – Moderation und Maßnahmenumsetzung
- QM-Projektleitung
- Lasten- / Pflichtenhefterstellung
- Lieferantenauswahl und Auditierung

06/2003 – 07/2005 Hella Hueck KGaA & Co, Recklinghausen
Change Management, Projektleitung,
- FMEA-Moderation
- Prozessoptimierung in Fertigungslinien
- IST-Analyse und Neustrukturierung des Fehler- und Ausschussmanagements
- Neugestaltung organisatorischer und betriebswirtschaftlicher Abläufe
- Projektleitung: Aufbau und Implementierung einer werksübergreifenden Ausfallanalyse-Datenbank und Koordination der (externen) Partner zur Kostenerfassung und Aufbau eines transparenten, täglichen Reportings. Ziel: Senkung der Qualitätskosten

10/2004 – 06/2006 Airbus/KID Systeme, Buxtehude
Lieferanten-Auditierung
- Auditierung von Zulieferanten der Luftfahrtindustrie (national / international) aus den Bereichen: Metallbearbeitung, Kunststofftechnik, Kabelherstellung, Leiterplattenhersteller und Elektronikfertigungen auf Basis der EN9100

04/2005 – 06/2005 Elenxis GmbH, Wiesbaden / Nord Control, Potsdam
Sanierungskonzeption
- Technische Beurteilung eines Automobilzulieferanten (vier Fertigungsstandorte) im Rahmen der Erstellung eines Sanierungskonzeptes, einschließlich Auditierung nach VDA 6.1.
- Strategische Konzeption für Neustrukturierung

01/2007 – 12/2007 Delphi Delco Electronics GmbH, Nürnberg / Bad Salzdetfurth / Braga, Portugal / Reynosa, Mexico
Fuba GmbH, Bad Salzdetfurth
- QM-Leitung (Projekte)
- Change Management: Implementierung von Freigabe- abläufen unter Einbeziehung interner Abläufe
- Projektleitung-QS: Neuentwicklung von Infotainmentsystemen (APQP, PPAP) einschließlich Kundenfreigaben und Überleitung in die Serie
- Konzeption: Service- und Reparatur für einen Standort in Tschechien, einschließlich Auswahl eines Servicepartners
- Projektleitung-QS: Neuentwicklung von Antennensystemen für verschiedene OEM
- Auswertung von Retouren und 0-km-Ausfällen
- Six Sigma-Anaylsen im Fertigungsbereich und Optimierung betrieblicher Abläufe und Prozesse
- Durchführung interner Audits nach VDA
- Prozess- und Produkt-Audits für Produkte von BMW, Mercedes, Ford
- Lieferantenaudits (Elektronik, Elektro-Mechanik, Montage)
- FMEA-Moderation (Software, Konstruktion, System)
- Troubleshooting-Einsätze (international) bei Kunden- reklamationen
- Interim QM-Leitung im Rahmen von Umstrukturierungen
- Strategische Beratungen zur Optimierung von Montage- und Fertigungsprozessen unter dem Aspekt der Kosteneffizienz und durchgängigen datentechnischen Analyse
- OEM´s: VW, BMW, Daimler, Audi, Saab, Opel, Ford

01/2009 – 12/2009 Fuba GmbH, Bad Salzdetfurth
(Freiberuflich) Projekte: Daimler/BMW/FORD: Antennen-Systeme
Projektleitung: Produktions-/Prozessoptimierung
- Industrialisierung von Antennensystemen
- Identifizierung und Realisierung von Maßnahmen zur Steigerung der Effektivität (Fertigung Fuba)
- QS-Projektleitung: Neuentwicklung von Antennensystemen für
verschiedene OEM
- Interim QM-Leitung im Rahmen von Umstrukturierungen
- Strategische Beratungen zur Optimierung von Montage- und Fertigungsprozessen unter dem Aspekt der Kosteneffizienz und durchgängiger datentechnischen Analyse
- Six Sigma-Anaylsen im Fertigungsbereich und Optimierung betrieblicher Abläufe und Prozesse, mit Ableitung konstruktiver Optimierungen (Produkt)
- Durchführung interner Audits nach VDA / ISO TS 16649
- Prozess- und Produkt-Audits für Produkte von BMW, Mercedes, Ford
- Projektmanagement: Kosten-/Ressourcenplanung, Meilenstein-Reviews, Sicherung der HW-/SW-Entwicklungsziele
- FTQ-Modell: Implementierung
- Identifizierung und Realisierung von Maßnahmen zur Steigerung der Effektivität (Fertigung Fuba)

08/2009 – 02/2010 SAS Autosystemtechnik, Zwickau
Projektleitung: Fabrik der Zukunft / Cockpitmontage
- Konzeption, Simulation u. Absicherung alternativer JIS-Lösungen (neuartiges Logistikkonzept)
- Detailuntersuchung zur Umstellung von 3-Schicht- auf
2-Schichtbetrieb unter Einbeziehung von HR und Betriebsrat
- Evaluierung und Planung eines neuen Standortes einschließlich Auswahl von GU, Investorensuche und Fabrikplanung
- Planung Serienanlauf u. Entwicklung von Notfallstrategien
- Planungen / Abstimmungen mit VW, Werk Mosel
- Abstimmungen mit Sozialpartner

01/2010 – 05/2010 Bugatti Automobiles S.A.S., Molsheim
Task Force-Einsatz Scheinwerfer: Qualitätssicherung Produkt und Prozesse Lieferfähigkeit bei Lieferant (in UK) sicherstellen

02/2010 – 06/2011 Volkswagen AG, Wolfsburg
Qualitätsmanagement: Hybrid- / E-Antrieb (VW, Porsche, Audi)
Projektleitung: Troubleshooting Lieferanten (Tschechien, China)
- Qualitätssicherung Kaufteile: Komponenten für Hybrid-/ E-Antriebe, E-Maschine, Leistungselektronik, HV-Stecksystem, BMS
- Lieferantenqualifizierung: Tschechien, China
- Erstbemusterung HV – Stecksysteme (auch unter Betrachtung der Funktionalen Sicherheit)
- Funktionspriorisierung von Fahrzeug-Funktion mit ASIL-Einstufung (Funktionalen Sicherheit)
- Methodik des Risk Control Office (FMEA, FTA, FuSi) präzisiert
- Task Force – Einsätze: China, Absicherung Hochlauf u. Serienlieferung
- Schnittstellenfunktion zwischen VW-Entwicklung/Konstruktion, Entwicklungs-/Systempartnern, Konzernmarken (Audi, Porsche),
Beschaffung und Lieferanten
- Prozesssteuerung und Schadensanalysen bei Lieferanten
- Erstellung von Bereichs-/Vorstandinformationen


06/2011 – 04/2013 Daimler AG, Werk Berlin / EM Motive GmbH, Hildesheim
Qualitätsmanagement: E-Maschinen im Joint Venture
- Industrialisierung von E-Maschinen (komplexe Montage- und Handlingssysteme)
- Prozess-/Qualitätsabnahme komplexer Montagesysteme
- Moderation / Durchführung: FMEA, FTA zur Risikoidentifizierung (FuSi)
- Lieferantenmanagement, einschl. Design Reviews
- Schnittstellenfunktion zwischen Daimler – Entwicklung/Projektleitung,Konstruktion, Produktion, Anlagenlieferanten u. Bosch
- Know how – Transfer zwischen Werk Berlin, Joint Venture (EM Motive GmnH), Bosch und Konstruktion Daimler USA

04/2013 – 01/2014 Lautsprecher Teufel GmbH, Berlin / Hamburg / Tangxia, China
(Interim) Leitung Qualitätsmanagement mit Personalverantwortung
- Aufbau des neue geschaffenen Bereichs Qualitätsmanagement
- Neustrukturierung der QM-Aufgaben an den Standorten Hamburg, Berlin und TangXia/China mit Schnittstellendefinition zu Einkauf, Lieferanten (Produktion), Logistik und Entwicklung
- Einführung 8D-Reporting bei Lieferanten (China) und Neuaufbau Lieferantengespräche / -reporting
- Einführung Quality Assurance für Entwicklungsprojekte
- Budgetverantwortung und Mitarbeiterführung

03/2014 – 05/2014 Nexans GmbH, Hannover
Change Management und Coaching zur Umsetzung einer Wachstumsstrategie

04/2014 – 12/2014 BHTC GmbH, Lippstadt
Schnittstellenanalyse im Bereich Qualitätswesen Konzepterarbeitung: Qualitätskosten

06/2014 – 11/2014 Kostal GmbH, Lüdenscheid / Abbeyfield, Irland
Lieferantenentwicklung (national/international)

11/2014 – heute redi Group GmbH, Langenfeld
Interim COO; Lieferantenentwicklung (national/international);
- Personalverantwortung
- Budget- und Ergebnisverantwortung
- Leitung Engineering - / Messtechnik - / Erstbemusterung –und Warenfilter – Bereich
- Internationale Projekte (Schwerpunkt: Mexiko) mit OEM und Tier 1

Ausbildungen

Dipl.-Ing. Produktionstechnik;
VDA 6.3 Auditor, zertifiziert
Systemischer Business Coach;
DGQ-Auditor
REFA
Wertanalyse
Enegieanlagenelktroniker

Kernkompetenzen

Qualitätsmanagement, interim QMB, Projektleitung, Troubleshooting, Prozessoptimierung (Schwachstellenanalysen: Fertigung, Entwicklungsteams), Lieferantenmanagement (Troubleshooting, Auditierung/Assesments)

Sprachen

Deutsch: Muttersprache
Englisch: fließend

Sonstiges

DGQ-Auditor (intern);
Systemischer Business Coach
VDA 6.3 Auditor, zertifiziert

 Auswählen

Suchresultate

interimmanagementGeben Sie Ihre Beschreibung hier