Flex Manager
21182 interim professionals
21182 professionals

 Auswählen

Ähnliche Lebensläufe suchen

Leiter Einkauf und Materialwirtschaft

Leiter Einkauf und Materialwirtschaft

Erfahrungen

Aktuell Interimmanagement und externe Beratung Einkauf / SCM

05/2008 - 06/2009 Amann Druckguss GmbH, Massenbachhausen
Aluminiumgießerei/ Automotive und Anlagenbau
Mitarbeiter 7; EK- Vol. 27 Mio €
Bereichsleitung Einkauf
- Verantwortlich für den strategischen und operativen Einkauf mit Lager und Wareneingang
- Optimierung der DV /ERP und der Beschaffungsprozesse
- Reorganisation des Einkaufs mit Lager, WE und Logistik
- Optimierung / Umstellung des Rechnungsprüfungsprozess
- Lieferantenauswahl, - neuaufnahme und -audits
- Internationalisierung des Einkaufs von A u. B - Artikel
- Preisverhandlungen und Realisierung von Einsparungen
- Vertragsgestaltung
Projekte:
- Optimierung des Energieeinkaufs
- Strategischer Einkauf börsengehandelter NE – Metalle
- Optimierung der DV für Einkaufs- und MAWI- Prozesse
- Anpassung Liefer - und Zahlungsbedingungen
- Mitarbeiterschulung und -entwicklung
- Aufbau eines Werkzeugmanagements
- Aufbau internationales Einkaufsmanagement mit Unternehmen der Gruppe in Italien und Indien
- Einführung Qualitätssicherungsvereinbarungen
realisierte Einsparungen:
- Ausstieg aus laufenden Verträgen (Metalleinkauf und Energie) verbunden mit Einsparungen in Höhe von ca. 250 Tsd. / €. p. a.
- Optimierung des ERP – Systems für den Einkauf u. MAWI, mit erheblicher Verbesserung der Effizienz.
- Preisreduzierungen nach Vorgaben (10%) bei Betriebsstoffen
- Wechsel von Lieferanten und Anpassung der Zahlungsmodalitäten für den Formen – und Werkzeugeinkauf mit Einsparungen von mehreren 100 Tsd. / € p.a.

04/2007 - 04/2008 Dirak GmbH, Schwelm
Handel / Verschluss – u. Beschlagtechnik
Mitarbeiter 12 ; EK – Vol. 25 Mio €
Bereichsleitung Einkauf / Materialwirtschaft
- Verantwortlich für Einkauf und Materialwirtschaft
- Einkauf von Teilen mit hoher strategischer Bedeutung
- Leitung interdisziplinärer u. Internationaler Beschaffungsteams
- Erfolgreiche Senkung der Materialquoten und Einkaufspreise
- Angebotsprüfung / Angebotsbewertung
- Lieferantenauswahl und Lieferantenaudits
- Preisverhandlungen und Vertragsgestaltung
Projekte:
- Optimierung des Einkaufs aus Fernost Kunststoff- und Metallteile
- Reorganisation der Beschaffungsprozesse
- Coaching der Mitarbeiter des Qualitätsmanagements
- Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Einkauf / MAWI und Vertrieb – Konfliktlösung
realisierte Verbesserungen:
- Umstrukturierung des Wareneingangs und der Qualitätsprüfungen, dadurch erhebliche Zeitersparnis und frühe Verfügbarkeit
- Aufbau eines Second Source Lieferantensystems zu Gewährleistung hoher Lieferfähigkeit.
- Nachhaltige Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Vertrieb und Einkauf / MAWI.
- Verbesserung der Lieferqualität / Beanstandungsmanagement mit chinesischer Tochtergesellschaft über QSV.
- Optimierung der Lagerkapazität.

08/2001 - 03/2007 Metallwerke Kloß Maulbronn GmbH, Maulbronn
Aluminiumgießerei / Automotive u. Anlagenbau;
Mitarbeiter 10; EK- Vol. 37 Mio €
Bereichsleitung Einkauf / Materialwirtschaft
- Weiterentwicklung und Optimierung der DV / PPS - System für Disposition, Bestellwesen, Lagerhaltung, Logistik, Kostenrechnung und Rechnungsprüfung
- Verantwortlich für den zentralen, strategischen Einkauf von Metallen, Halbzeugen und Energie für 3 Produktionswerke
- Strategischer Einkauf auf Konzernebene
- Realisierung von KVP`s und Einsparungen im Bereich Einkauf
- Lieferantenmanagement, Lieferantenaudits
- Präferenzberechtigter Warenverkehr, Fuhrparkmanagement
Projekte:
- Mitarbeit, strategische Ausrichtung Konzerneinkauf
- Einrichtung einer Info – Plattform zur Optimierung der Zusammenarbeit von Einkaufsabteilungen
- Kaufmännische Projektleitung der kompletten Erneuerung der Energieversorgung unter Aufrechterhaltung der Produktion
- Aufbau eines Auftragszentrums (Vertrieb, AV, Einkauf)
- Organisation- u. Prozessanalysen im Rahmen ISO/TS
realisierte Einsparungen:
- Aufbau strategischer Einkauf im Metallbereich für 3 Werke, verbunden mit Einsparungen im Bereich von mehreren 100 Tsd. / €. p.a.
- Aufbau Konzerneinkauf und Nutzung der Synergieeffekte, verbunden mit allgemeinen Einsparungen von ca. 3 – 5% bei Hilfs- u. Betriebsstoffen.
- Optimierung der DV (ERP – System) für MAWI, Kostenrechnung und AV
- Neugestaltung des Energieeinkaufs verbunden mit Einsparungen von mehreren 100 Tsd. /€ p.a. für 3 Werke.

11/1989 – 05/2001 USF Gütling GmbH, Fellbach
Anlagenbau: Wasseraufbereitung;
Mitarbeiter 12; EK–Vol. 18 Mio €
Bereichsleitung Einkauf / Materialwirtschaft
- Gesamtverantwortlich für Einkauf / MAWI und Logistik
- Projektabwicklung mit Steuerung der Montageabwicklung, Inbetriebnahmen und Servicebereich
- Logistikabwicklung gesamter Warenfluss mit Im- und Export
- Abrechnung der Projekte und Anlagen Auf- und Ausbau der Datenverarbeitung (ERP) der Bereiche Einkauf Disposition, Lager, Kostenrechnung und Rechnungswesen
- Nachhaltige Reduzierung der Materialkosten, insbesondere bei Kunststoffen, E-Technik, MSR, Dienstleistungen,
- Armaturen, Abschlüsse von Rahmenvereinbarungen, auch in Englisch,
- Mitarbeiterführung, -schulung und -entwicklung
Projekte:
- Auf – und Ausbau strategischer Einkauf auf Konzernebene mit internationaler Ausrichtung und Vertragsgestaltung
- Einkaufskoordinator für strat. Produktgruppen in Europa
- Einführung Qualitätsmanagement nach ISO 9000
realisierte Einsparungen:
- Aufbau von strategisch, wichtigen und internationalen Lieferanten MSR, Kunststoffe, Armaturen und E-Technik mit Kosteneinsparungen von mehreren 100 Tsd. / € p.a für die USF – Gruppe in Europa.
- Nutzung des internationalen Wettbewerbs im Bereich der Anlagensteuerung und Elektronik mit Einsparungen in Höhe von ca. 600 Tsd./ € p.a.

04/1989 - 08/1989 Förch GmbH & Co. KG, Neuenstadt
Montage – und Befestigungstechnik
Leiter Einkauf
- Organisation des Einkaufs in Verbindung mit der Einführung der Datenverarbeitung (ERP)

03/1984 – 03/1989 Albert Berner GmbH & Co. KG, Künzelsau
Handel / Befestigung - und Montagetechnik;
Mitarbeiter 15; EK – Vol. 80 Mio €
Leiter Einkauf
- Optimierung der DV im Bereich Einkauf -, Disposition, Lagerwirtschaft und Rechnungsprüfung
- Internationaler Einkauf vorrangig Europa und Fernost
- Präferenzberechtigter Warenverkehr mit Zollabwicklung
- Nachhaltige Senkung der Einkaufspreise
- Markteinführung neuer Produkte
- Lieferantenmanagement
realsierte Einsparungen:
- Start mit Einkauf aus Fernost mit Realisierung von Einsparpotentialen von 30 – 50 % auf DIN – u. Normteile
- Aufbau strategischer Einkauf auf Gruppen- u. Konzernebene verbunden mit generellen Einsparungen von 5 – 10 % der EK- Preise.

10/1983 - 02/1984 Schumachersche Fabrik GmbH & Co. KG, Bietigheim;
Umwelttechnik / Anlagenbau und Keramikfilterherstellung
Leiter Einkauf (stv.)
- Mitwirkung bei der Einführung der Datenverarbeitung für Einkauf, MAWI, Kostenrechnung und Produktion
- Beschaffungsmarktforschung Aufbau strategischer Einkauf
- Verantwortlich für die kostengünstige Verlagerung des gesamten Betriebes nach Crailsheim

09/1976 - 09/1983 Interconti GmbH, Heilbronn – Biberach
Handel/ KFZ-Zubehör, -Elektrik und - Elektronik
Mitarbeiter 45; EK – Vol. 10 Mio €
Leiter Einkauf und Materialwirtschaft
- Verantwortlich für Einkauf/MAWI, Produktmanagement Logistik und Montagbereiche / verl. Werkbank
- Senkung der Einkaufspreise und Montagekosten
- Produktmanagement mit Stücklistenaufbau und Kalkulationen Aufbau des internationalen Einkaufs, Europa und Fernost
- Verantwortlich für die Verlagerung des kompl. Betriebes nach NRW
realisierte Einsparungen:
- Start mit internationalen, strategischen Einkauf (Europa u. Fernost) und Nutzung von Einkaufspotentialen von bis zu 50 % bei vorgegebener Qualität und Eigenentwicklungen.


Ausbildungen

09/1983 – 10/1986 Studium zum Betriebswirt VWA
(berufsbegleitend) Abschluss

10/1978 – 07/1979 Fachkaufmann für Einkauf und Materialwirtschaft
Abschluss

09/1970 – 07/1973 Kaufmann im Groß – und Außenhandel
Abschluss

07/1990 – 10/1990 Controlling VWA als Ergänzung zum Studium

05/2006 Interner Systemauditor ISO / TS 16949


Kernkompetenzen

Profil und Stärken

Einkauf und Supply Chain Management– Konzeption u.Umsetzung

Langjährige Erfahrung als Leiter Einkauf und Leiter Einkauf und Materialwirtschaft bei namhaften Herstellern der Branchen Metallguss, Maschinen und Anlagenbau und dem Handel (KFZ- u. Bauhandwerk)
Langjährige Führungs- und Managementerfahrung
Analyse und Konzeption von Beschaffungsprozessen,
Wareneingang- Lagerorganisation
(Re-) Strukturierung Einkaufsmanagement
Entwicklung und Umsetzung von Beschaffungsstrategien
Einsparungsprojekte und KVP
Technisch versiert
Lieferantenmanagement/Lieferantenauditierung
Mitarbeiterschulung, -führung und -entwicklung
Projekteinkauf bei Neuproduktentwicklung
Neugestaltung von Wertschöpfungsketten
Ausschreibungsverfahren / Auftragsabwicklung
Verhandlungsstärke
Präferenzberechtigter Warenverkehr / Zollabwicklung
Interkulturelle Erfahrungen:
internationaler Einkauf Europa und Fernost
Vertragsgestaltung / Vertragsrecht
Flexibilität – Konzeptionsstärke
Team orientiert


Sprachen

Englisch: verhandlungssicher
Französisch: erweiterte Grundkenntnisse
Italienisch: Grundkenntnisse


Sonstiges

Datenverarbeitung

Versierter Umgang mit:
ERP/PPS – Infor (Aufbau u. Struktur ähnlich SAP)
MM- Modul, EK- Modul, PP- Modul
NavisionMS – Office Anwendungen (Outlook, Excel, Power Point, usw.)


 Auswählen

Suchresultate

interimmanagementGeben Sie Ihre Beschreibung hier