Flex Manager
21182 interim professionals
21182 professionals

 Auswählen

Ähnliche Lebensläufe suchen

Interimsmanager

Interimsmanager

Erfahrungen

Implementierung von Zentraleinkaufsunits,
SAP R/3 Implementierung und Projektleitung,
Leitung Zentraleinkauf,
Kaufmännische Leitung,
Leitung Vertragsmanagement

1980 - 1983
Bauunternehmen Rau Einkäufer und Controller (50 Mitarbeiter),Aufbau eines EDV-Kalkulations-, Einkaufs- und Controllingsystems,
1984 - 1985
Haustechnik Michels Melsungen Leiter Einkauf/Materialwirtschaft (350 Mitarbeiter),
Implementierung eines Zentraleinkaufs (Unternehmensverkauf),

1985 - 1988
Cl. Bergmann - techn. Großhandel),Ressortleiter Controlling und Logistik (300 Mio. Umsatz),
Versand-Tourenplanung, Bestands- und Sortimentsoptimierung, Aufbau des Ressorts Controlling, Debitorenmanagement,


1988 - 1998
Unternehmensgruppe Kropf (Getränkeindustrie)(März AG),,Leiter Materialwirtschaft/Logistik (200 Mio. Umsatz)Implementierung eines Zentraleinkaufs, Finanzierungen,
EK-Volumen ca. 60 Mio. EUR p.a., IT-Management,
Facility-Management für ca. 250 Objekte (Konzernübernahme),


03.1999 - 09.1999
Ausbildung zum SAP R/3 Consultant,
Ausbildung:Module Logistik/MM/Retail, IT-Management,
Zertifizierung als SAP R/3-Consultant,


09.1999 - 12.2002
Büürma-Haustechnik, Kaufmännischer Leiter (250 Mitarbeiter),Controlling-Einführung (einschl. SAP-Praktikum),
Finanz- und Rechnungswesen, Personal- und Vertragswesen,
Cash-Management, Marketing und Vertrieb, Einkauf,


02.2003 – 10.2003
mg-technologies-AG, (Brückenbau Plauen GmbH),
Leiter Einkauf/Materialwirtschaft (Leader im Stahl-, SHK- und Baueinkauf), Projektleiter SAP R /3-Implementierung, Aufbau eines Zentraleinkaufs und Einführung eines SAP R/3 gestützten Projektcontrollings, (Unternehmensverkauf durch mg-technologies-AG),

01.11.2003 - 30.08.04 Interimsmanager (befristet),
Schüma GmbH, techn. Großhandel)Unternehmensplanung 2004 ff., DB-Rechnung, Bestandsoptimierung,
Liquiditätsplanung und strategischen Einkauf eingeführt,

01.09.04 - heute
eigene Firma: Interims- und Restrukturierungsmanagement,
Mandanten: u.a. Vieler International GmbH, Seniorenresidenz Papillon,
Hüther Montagebau, Gothaer Versicherungen, G4S International, 2500 MA) und Securlog GmbH,
Schwerpunkte: Due Diligence, Restrukturierungen und Ebit-Prozess-Optimierungen, Zentraleinkauf, Facility- und Vertragsmanagement.



Ausbildungen

Diplom Betriebswirt,
SAP R/3 Applicationsconsult

Kernkompetenzen

strategischer Einkauf,
kaufmännische Leitung,
Vertrags- und Facilitymanagement

Sprachen

Deutsch, Englisch

Sonstiges

Vorstands-und Bankenerfahrungen

 Auswählen

Suchresultate

interimmanagementGeben Sie Ihre Beschreibung hier