Flex Manager
21182 interim professionals
21182 professionals

 Auswählen

Ähnliche Lebensläufe suchen

Promovierter Interim Manager für CFO-Aufgaben für internatio

Promovierter Interim Manager für CFO-Aufgaben für internatio

Erfahrungen

01/09 – 07/09 Damovo, Sao Paulo, Brasilien, Unified Communication lntegrator
Interim Finance Director
Umsatz: 53 Mio. Euro; Mitarbeiter: 380; eigene Mitarbeiter: 71
Leitung der Bereiche Controlling, Buchhaltung, Steuern, Auftragsbearbeitung, Logistic, IT.
- Erstellung Jahresabschluss per 31.01.2009.
- USD-Absicherung für Neuaufträge.
- Signifikante Reduzierung der Kundenforderungen
Interim Mandat zur Überbrückung bis zur Einsetzung eines neuen permanent Finance Director.

11/08 – 12/08 Damovo, Dublin, Irland, Unified Communication lntegrator
Interim Finance Director
Umsatz: 16 Mio. Euro; Mitarbeiter: 59; eigene Mitarbeiter: 3
Leitung der Bereiche Controlling und Buchhaltung.
- Erstellung Budget 2009
- Projektverantwortlich für Verlängerung von Service-Verträgen
Interim Mandat zur Überbrückung bis zur Einsetzung eines neuen permanent Finance Director.

08/08 – 10/08 Damovo, Prag, Tschechien, Unified Communication Integrator
Interim Finance Director
Umsatz: 22 Mio. Euro; Mitarbeiter: 80; eigene Mitarbeiter: 12
Leitung der Bereiche Controlling, Buchhaltung, Auftragsbearbeitung Service, Auftragsbearbeitung Projekte, Allgemeine Verwaltung, Beschaffung, Lagerhaltung.
- Etablierung von Kunden-Leasing für Voice-, IT-Systems; Wahr-nehmung von Kundenterminen, um Verkauf über Leasing zu fördern
- Verbesserung der Reporting-Qualität nach IFRS
- Erhöhung der eigenen Liquidität durch sale and lease back
Interim Mandat zur Überbrückung bis zur Einsetzung eines neuen permanent Finance Director.

03/08 – 07/08 Damovo, Düsseldorf, Unified Communication lntegrator
Interim Finance Director
Umsatz: 55 Mio. Euro; Mitarbeiter: 135; eigene Mitarbeiter: 24
Leitung der Bereiche Controlling, Buchhaltung, Auftragsbearbeitung Service, Auftragsbearbeitung Projekte, Allgemeine Verwaltung, Beschaffung, Lagerhaltung.
- Vollendung Jahresabschlussprüfungen per 31.01.2008 und 31.01.2007
- Eliminierung der Rolle des Leiters Buchhaltung
- Reduktion von 5,5 auf 4 Personen in Auftragsbearbeitung Projekte
- Erhöhung der eigenen Liquidität durch sale and lease back
Interim Mandat zur Überbrückung bis zur Einsetzung eines neuen permanent Finance Director.

04/07 – 10/07 TTB GmbH & Co. KG, Eichenzell, Automobilzulieferer
Interim Chief Financial Officer
Umsatz: 43 Mio. Euro; Mitarbeiter: 450; eigene Mitarbeiter: 15
Leitung und Neuausrichtung des Unternehmensbereiches Finanzen der Unternehmensgruppe mit 4 inländischen Gesellschaften und einer mexikanischen Tochtergesellschaft.
- Einführung von Factoring für deutsche Gesellschaften
- Steigerung der Qualität des Berichtswesens für neuen Private Equity Eigentümer
- Rekrutierung und Training eines neuen CFO für mexikanische Tochtergesellschaft
- Schulung und Austausch von Mitarbeitern
- Vollendung der Arbeiten für Konzernjahresabschluss 2006
- Verantwortung für Einkauf, kaufmännische Verwaltung, Kontakt zu Hausbank, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern in Deutschland und Mexiko
Die CFO Position wird nicht dauerhaft besetzt. Für einen Übergangszeitraum wurde das Interim-Mandat vergeben.

01/06 – Unternehmensberatung und Interim Management
Selbständige Unternehmensberatung und Interim Management. Beratung von Unternehmen im Prozess des Unternehmensverkaufes und bei der Realisierung von Factoring. Interim Management für Mandanten mit Private Equity Hintergrund.

09/02 – 12/05 Lux International AG, Zug, Schweiz, Haushaltsgerätedirektvertrieb
Chief Financial Officer
Umsatz: 155 Mio. Euro; Mitarbeiter: 3.670; eigene Mitarbeiter: 190
Leitung und Neuausrichtung der Unternehmensbereiche Finanzen und Einkauf der Unternehmensgruppe, mit 9 ausländischen Tochtergesell-schaften und 11 ausländischen Distributoren in Europa und Südamerika.
- Durchführung von Umstrukturierungen bei ausländischen Tochtergesellschaften in Deutschland, Österreich und Spanien zur Kostenreduzierung
- Optimierung und Umstellung der Kundenfinanzierungen
- Ausbau von Unternehmensplanung, Liquiditätssteuerung, Controlling, SWISS-GAAP Rechnungslegung
- Verantwortung für Einkauf, Durchsetzung von Preissenkungen
- Verantwortung für kaufmännische Verwaltung
- Verantwortung für Kontakt zu Hausbank, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern

07/01 – 09/02 Oasis SiliconSystems Holding AG, Karlsruhe, Halbleiterentwicklung
Chief Financial Officer

Umsatz: 80 Mio. Euro; Mitarbeiter: 190; eigene Mitarbeiter: 9

Leitung und Neuausrichtung des Unternehmensbereiches Finanzen der Unternehmensgruppe, mit Gesellschaften in Deutschland und den USA.
- Verantwortung für Vorbereitung eines Börsengangs hinsichtlich Organisation und Darstellung des Finanzbereiches, Reporting und Kontaktpflege zu potentiellen Investoren
- Ausbau von Unternehmensplanung, Liquiditätssteuerung, Controlling, HGB und US-GAAP Rechnungslegung
- Verantwortung für kaufmännische Verwaltung
- Verantwortung für Kontakt zu Hausbank, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern

09/00 – 04/01 Surplex.com AG, Internet-Gebrauchtmaschinenplattform
Finance Director
Mitarbeiter: 200; eigene Mitarbeiter: 8
Leitung und Neuausrichtung des Finanzbereiches, mit 9 ausländischen Niederlassungen. Der Gründer-CFO hatte einen Investmentbank-Hintergrund und konzentrierte sich auf Private Equity - Beschaffung.
- Ausbau des Finanzbereiches der ausländischen Tochtergesellschaften / Niederlassungen
- Aufbau US-GAAP Konzernrechnungslegung
- Durchführung von Umstrukturierungen bei ausländischen Tochtergesellschaften in Polen und Bahrain zur Ko-stenreduzierung
- Verantwortung für Kontakt zu Hausbank, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern

07/96 – 09/00 WIV Wein International GmbH, Weindirektvertrieb
Leiter kaufmännische Koordination und Controlling
Umsatz: 460 Mio. Euro; Mitarbeiter: 5.800; eigene Mitarbeiter: 25
Finanzielle Betreuung und Koordination von 38 ausländischen Tochtergesellschaften. Vorgesetzter von Kaufm. Leitern in Spanien, Polen, Tschechien und Dänemark.
- Durchführung von Kosten- und Problemanalysen, Entwurf und Umsetzung von Maßnahmen zur Ergebnisverbesserung in der Konzernmuttergesellschaft und bei ausländischen Tochtergesellschaften
- Einführung von IBM AS/400 und Durchführung EDV-Training in Spanien

10/94 – 06/96 Arthur Andersen & Co. GmbH, Wirtschaftsprüfer
Wirtschaftsprüfungsassistent
Mitarbeit bei Prüfung von Jahresabschlüssen von Personen- und Kapitalgesellschaften. Verantwortliche Durchführung von interner Revision.
- Prüfung von Jahresabschlüssen von Personen- und Kapitalgesellschaften
- Konzernprüfungen und Konsolidierung von in- und ausländischen Unternehmen
- Unternehmensbewertungen


Ausbildungen

Diplom-Kaufmann
Dr. rer.pol.

Promotion der Volkswirtschaftslehre / Universität Bayreuth 1993-95 2,5

Studium der Betriebswirtschaftslehre / Universität Bayreuth 1990-93 2,5

Wehrdienst
Zeitsoldat Sanitätskommando II / Ulm 1988-90

Schulbildung
Abitur / Wirtschaftsgymnasium Ulm 1985-88 2,5


Kernkompetenzen

Ich biete meinen Klienten weit über zehn Jahre Erfahrung in der Kaufmännischen Leitung von international agierenden Unternehmen mit einem Umsatz bis zu rund 500 Mio. Euro mit
Schwerpunkt in den Branchen Telekommunikation, Automobilzulieferer,
Haushalts-Elektrogeräte und Getränke.
Ich kann Erfolge nachweisen im Auf- und Ausbau des Finanzbereiches von ausländischen Tochtergesellschaften und Niederlassungen sowie deren Restrukturierung.
Ich bin sicher in HGB, IFRS und US-GAAP.


Sprachen

Deutsch Muttersprache
Englisch sehr gut
Spanisch sehr gut


 Auswählen

Suchresultate

interimmanagementGeben Sie Ihre Beschreibung hier