Flex Manager
21182 interim professionals
21182 professionals

 Auswählen

Ähnliche Lebensläufe suchen

Technischer Geschäftsführer, CTO, Entwicklungsleiter, Progra

Technischer Geschäftsführer, CTO, Entwicklungsleiter, Progra

Erfahrungen

Seit 2003 Selbständiger Interim Manager

2010 Businessdevelopment für ein mittelständisches Unternehmen (D)
- Energiemanagementsensoren für Nutzfahrzeuge

2007-2009 Entwicklungsleitung bei einem internationalen Automobilkonzern (D, A, I)
- Mechatronikentwicklung (Sicherheitssystem für Nutzfahrzeuge)

2007 Coach R&D der Geschäftsleitung einer Automobilzuliefergruppe (D, A, I)

2006-2007 CTO in einem Anlagenbauunternehmen (D, U.S.A., Osteuropa)
- Preisanzeigen, Outdoor-Großanzeigen
- Restrukturierung Produktentwicklung, Technik und Service
- Entwicklung neue Anzeigetechnik

2005-2006 Programm-Manager für einen internationalen Automobilzulieferer (D, CZ, S, F)
- Systemprojekt Mechanik + Sensorik: Gesamtverantwortung für Konstruktion und Industrialisierung
- Verantwortung f. Businessplan
- Kostensenkungsmaßnahmen (VAVE, Produktionsprozess, Lieferantenbetreuung, Produktionsverlagerungen)

2004-2005 Projektleitung eines Systemprojektes im Auftrag eines amerikanisch / deutschen Automobilkonzerns (U.S.A., D)

2003-2004 Konzeptbewertung für das elektrische Energiemanagement in Nutzfahrzeugen

1998–2002 Managing Director (Automobilzulieferer, D, U.S.A., EU)
- Tournaround
- Restrukturierung Produktentwicklung
- Prozesseinführung Entwicklung und Konstruktion gemäß ISO9000, TS16949
- Einführung eines durchgängigen Projektmanagements incl. Q-Prozesse (QFD, Dokumentation)
Entwicklungscontrolling
- Aufbau eines Entwicklungs- und Testzentrums für Fahrzeugelektronik (2 Mio. Euro)
- Aufbau der Applikationscenter (Entwicklung, Konstruktion, Test) in den U.S.A.

1999–2002 Managing Director (Tochterunternehmen in Irland einer US-Firmengruppe, Fahrzeugelektrik)
- Verantwortung für Technologie & Technik (Produkte, Technologie, Qualität)
- 2002 Abwicklung (Verantwortung f. Technologietransfer und Verlagerungen)

1997–1998 Leiter Product Engineering und Design
- Entwicklung neuer Produktkonzepte (Leistungselektronik anstelle Elektrik)
- Einleiten eines umfassenden Technologie-Wechsels
- Umstellung 2D auf 3D-Konstruktion
- Einführung einer durchgängigen Gerätekonstruktion (Elektronikhardware-3D-Gerätekonstruktion)
- Einführung Zeichnungs- und Dokumentenarchivierungssysteme
- Drastische Reduzierung der Bauelementevielfalt (Standardisierung, Modularisierung, Ersatz)

1997 Entwicklungsdirektor (Automobilzulieferer, D)
- Entwicklung und Produktion von Kabelsätzen und elektronischen Steuergeräten für Automobilindustrie, Bahn- und Militärtechnik,
- Beleuchtungsmodule (LED-Technik)
- Restrukturierung Entwicklung und Konstruktion
- Q-Sicherung in Produktentwicklung
- Krisenmanagement von Entwicklungs- und Serienprojekten

1993–1997 Leiter Vorentwicklung / Mitglied Entwicklungsleitung,
1991–1993 Leiter Prüfgerätebau
1991 Projektleiter Entwicklung Automobilelektrik/-Elektronik
1983-1991 Produktentwickler Automatisierungstechnik, Automobilelektronik


Ausbildungen

1976 – 1981 Technische Hochschule Ilmenau, Fachbereich Theoretische Elektrotechnik, Abschluss Dipl.-Ing. (sehr gut)

1981 – 1983 Forschungsstudium Technische Hochschule Ilmenau, Promotion zum Dr.-Ing. (sehr gut)

1989 – 1991 Postgraduales Studium zum Fachingenieur für Mikroprozessortechnik

2006 European Business School Oestrich-Winkel, Interim Executive (ebs)

1991 – heute Qualifikationen / Zertifikate zu:
- Entwicklungs- und Konstruktionsmanagement
- Elektronikhardware- und Softwaredesign
- Personalführung und Organisation
- Persönlichkeit und Kommunikation
- Controlling in R&D
- Dokumentenmangementsysteme
- Interkulturelle Trainings U.S.A. – Europa
- Softwareentwicklungsprozesse Spice / Automotive Spice
- Entwicklungsprozesse (ISO 9000, TS16949 u.a.)
- Funktionale Sicherheit IEC 61508, ISO 26262


Kernkompetenzen

Technische Geschäftsführung
Restrukturierung von Technikbereichen, Prozessentwicklung
Krisenmanagement
Entwicklungsmanagement (incl. ISO, TS, funktionale Sicherheit, Requirements Management, DMS - Dokumentenmanagementsysteme)
Kostensenkungsprogramme in Produktentwicklung
Leitung von Industrialisierungsvorhaben


 Auswählen

Suchresultate

interimmanagementGeben Sie Ihre Beschreibung hier