Flex Manager
21179 interim professionals
21179 professionals

 Auswählen

Ähnliche Lebensläufe suchen

Interim Manager im Controlling/Finanz- und Rechnungswesen

Interim Manager im Controlling/Finanz- und Rechnungswesen

Erfahrungen

Langjährige Führungserfahrung im Controlling/ Finanz- und Rechnungswesen.
2016: Interim Manager bei HOHENFRIRD in Bayrisch Gmain
-Monatliche Ergebnisrechnung mit Jahreshochrechnung
-Abweichungsanalysen
-Powerpoint Präsentation Monatsabschluss
-Kurz- und mittelfristige Liquiditätsrechnung
-Dokumentationen Monatsabschlussabläufe
-Plausibilisierungen, Analysen und Kommentare
2016: Interim Manager bei Conmoto Möbeldesign in
Münster
- Erstellung Plan-G+V, -Bilanz, -Liquidität
-Plan-Simulationsrechnungen
-Aufbau Reporting und Berichterstattung
-Liquiditätsplanung von Großprojekten
-Vor- und Nachkalkulationen mit Deckungsbeitragermittl.
Dokumentation Arbeitsabläufe
2015: Interim Manager bei Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin (DLR-ME) in Köln
Interim Controller unter SAP R/3 und MS-Office 7
-Mittelfristige Ergebnisplanung
-Gemeinkostenplanung mit Allevo-Planungstool
-Monatliche Ergebnisrechnung mit Jahreshochrechnung
-Kalkulationseingabe und Pflege
-Kostenträger- und Kostenstellencontrolling
-Dokumentationen Programmabläufe
-Controlling der Drittmittelerträge und der internen Erträge
-Plausibilisierungen, Analysen, Kommentare
2014: Interim Manager bei einem Unternehmen der Energiewirtschaft. Steag GmbH - Essen
Teilprojekte im Zuge von Zusammenführung dreier SAP-Syst.
-Schnittstelle Fachabteilung / IT
-Analyse und Konzeption neuer Kostenartengruppen
-Kostenartengruppenzuordnung zu BAB-, Profitcenterstrukt.
-Wertmäßige Abstimmung Altsysteme mit Neusystem
-Syncronisationsgespräche, Teammeetings, Fehlerbereinigung
2013: Interim Manager bei einem Unternehmen der Offshore-Industrie. BARD Engineering GmbH - Emden
Controller
- Operative und strategische Planung
- Durchführung Werkscontrolling
- Erstellung monatliches Reporting
- Cash-Budget-Analysen
- ReForecast
- Liquiditätsplanung
- Stammdatenpflege ERP-System ProAlpha
- Dokumentationen Programm und Arbeitsabläufe
2012: Interim Manager bei einem Unternehmen der Lackindustrie: PPG Coatings Deutschland GmbH - Bochum
Controller
- Integrationsprozess Fa. Dyrup mit begleitet
- Lieferantenmapping Dyrup - PPG erzeugt
- SAP Lastenhefterstellung für Angebote, Preislisten
- Befragungen durchgeführt für Ablaufverbesserungen und zur
Synergieermittlung
- Verfahrens- und Arbeitsanweisungen erstellt incl.
Ablaufdiagramme
- Preislistenkalkulation mit Ampelfunktion aufgebaut
- Formularentwicklungen, Auswertungsdatei Objektangebote

2011: Interim Manager bei einem Unternehmen der Papierindustrie: Rheinpapier GmbH - UPM Hürth
Übernahme Controlling unter SAP R/3 CO und FI
Werkscontroller mit Einstufung im Managementteam
- Eigenverantwortliche Erstellung der diversen Abschlüsse
- Rollierender Forecast
- Budget- und Investitionsplanung
- Integrationsarbeiten Myllykoski - UPM
- Restrukturierung
- Kostenstellenrechnung
- Kalkulation und Beständebewertung
- Diverser Projekte: Fixkostensenkung, Instandhaltungscontrolling, Benchmarking Abwasserverbrauch, Business Review Meeting, NWC-Projekt

2010: Interim Manager bei einem Unternehmen der Süsswarenindustrie: Kessler & Comp. GmbH & Co. KG
Leiter Controlling und IT
- Führung von 6 Belegschaftsmitgliedern
- Abteilungsstrukturen verändert
- Schnittstelle und Ansprechpartner für Werkleiter, Einkauf
- Diverse Projekte initiiert, begleitet und durchgeführt
- Reporting erweitert und implementiert

2009: Interim Manager bei einem Unternehmen der Luftfahrtindustrie
Konzerncontrolling
- Erstellung der Planungsroutinen in SAP R/3 CO Rel. ERP 6
- Berater für Fachkonzepte zur Weiterentwicklung SAP R/3 CO
- Festlegung von Berichtsstandards, Dokumentationen
- Betreuung und Leitung von Abteilungsprozessen
- Beratung des zentralen Controllings bei Kennzahlensystem

2009: Interim Manager bei einem Unternehmen der Mineralölindustrie: Deutsche BP AG
Projektleitung
- Prozessanalyse der Personalabrechnung nach Gehaltslauf
- Beratung zur Prozessoptimierung und -dokumentation
- Implementierungsberatung der Optimierungen

2008: Interim Manager bei einem Unternehmen der Zeitungsindustrie: WAZ GmbH & Co. KG
Beratung Konzern-Controlling
- Konzernbericht überarbeitet und Standards eingeführt
- Neue Gesellschaften in Konzernbericht integriert
- Verprobungsroutinen entwickelt
- Dokumentationen erstellt
- Arbeitsabläufe optimiert
- Beratung zur Auswahl und Einführung neues Planungstool

2008: Interim Manager bei einem Unternehmen der Metallbearbeitung: Ejot GmbH
- SAP R/3 Unterstützung

2007: Interim Manager bei einem Unternehmen der Luftfahrtindustrie: Deutsche Luftjhansa GmbH
Erbringung von IM-Leistungen für Projekt Lieferantenkonsolidierung;
- Optimierung des SAP-Bex-Analysers für Lieferantenkonsolidierung,
- Auswahlkriterien zur Lieferantenkonsolidierung für Lieferantenverminderung und verbesserte Nutzung des Bestellwesens über Katalogbestellung, Lieferanten-, Sachkonten-, Branchenuntersuchung etc.

2007: Interim Manager bei einem Unternehmen des Bekleidungseinzelhandels: Peek & Cloppenburg KG;
- Beratung, Organisation und Strukturierung der Finanzbuchhaltung unter SAP R/3

2006: Interim Manager bei einem Unternehmen der Sicherheitsdienstleistung: Securlog GmbH (3.000 MA);
- Überwachung, Aufnahme und Kontrolle der Inventur an allen Standorten

2005 - 2006: Interim Manager bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (6.500 MA / 1,2 Mrd. € Umsatz);
- Einführung Budgetplanung incl. Plan-G+V, Plan-Bilanz, Finanz- und Liquiditätsplan unter SAP R/3 FI, CO, BW,
- Aufbau und Einrichtung Berichtswesen unter SAP SEM.

2003: Leiter Controlling, Finanz- und Rechnungswesen, Versand bei einem Rollenoffset-Druckmaschinenhersteller: Fa. Müller Martini GmbH (210 MA / 33 Mio. € Umsatz);
Personalverantwortung für 1 Führungskraft und 4 Mitarbeiter,
- Monats- und Jahresabschlüsse bilanziell und betriebswirtschaftlich,
- Budgetplanung, Berichtswesen, 7-Jahres-Finanzamtssteuerprüfung.

2001 - 2002: Leiter Spartencontrolling Hygiene bei einem
Maschinen- und Anlagenbauer von Hygiene- und Briefumschlagmaschinen: Fa. Winkler und Dünnebier AG (1.450 MA / 194 Mio. € Umsatz);
- Personalverantwortung für 1 Mitarbeiterin,
- Einführung und Pflege Spartencontrolling Hygiene unter SAP R/3 CO, FI.

1987 - 2001: Leiter Controlling, Finanz- und Rechnungswesen
bei einem Hersteller von Einweg-Verpackungsmaschinen:
Firma Kisters Maschinenbau GmbH (370 MA / 51 Mio. € Umsatz);
- Führungsverantwortung für 2 Führungskräfte und 7 Mitarbeiter
- Bilanzielle und betriebswirtschaftliche Monats- und Jahresabschlüsse,
- Aufbau und Einführung einer kpl. Kostenrechnung unter ERP-Software Steeb,
- Einrichtung der Budget- und Investitionsplanung,
- Berichtswesen und Forcast, Qutsourcing, Reorganisation,
- Zusammenarbeit mit diversen externen Personen bzw. Institutionen.

Ausbildungen

- Diplom-Betriebswirt (FH)

- Industriekaufmann

- SAP Beraterzertifizierung mySAP R/3 FI, CO, BW

- Weiterbildung als IFRS/IAS - Accountant

2004: Weiterbildung mySAP-Berater R/3 FI, CO, BW.

Kernkompetenzen

Interim Manager mit langjähriger Führungs- und Projekterfahrung im kaufmännischen Bereich von Mittel- und Großunternehmen.

Umfangreiche Erfahrungen in SAP R/3 CO und FI,
Mittelstandssoftware, MS-Office Professional, Lotus 123.

Selbständige Erstellung der bilanziellen und betriebswirtschaftlichen Monats- und Jahresabschlüsse incl. Teilkonzernabschluß.

Entwicklung eines Cash-, Finanz- und Treasurymanagementsystems.

Einrichtung und Customizing einer kpl. Kostenrechnung.

Aufbau und Koordination der operativen und strategischen Budget- und Investitionsplanung.

Konzeption und Realisierung eines aussagefähigen Berichtswesens und Forcasts incl. Soll-Ist-Abweichungsanalysen mit Gegensteuerungsmaßnahmen.

Implementierung eines Kennzahlensystems.

Outsourcing von Fertigungsprozessen.

Controlling, Reorganisation, Restrukturierung.

Projektleiter diverser betriebswirtschaftlicher und bilanzieller Sonderaufgaben.

Zusammenarbeit und erfolgreiche Verhandlungen mit Wirtschafts- und Finanzamtsprüfern, Bankdirektoren, Versicherungsleitern.


Sprachen

Deutsch
Schulenglisch


Sonstiges

Praxisorientierter Hands on - Manager mit langjähriger Erfahrung in der Führung und Motivation von Mitarbeitern mit analytischer, strukturierter und zielorientierter Vorgehensweise.


 Auswählen

Suchresultate

interimmanagementGeben Sie Ihre Beschreibung hier