Flex Manager
21178 interim professionals
21178 professionals

 Auswählen

Ähnliche Lebensläufe suchen

selbständiger Top-Managementberater

selbständiger Top-Managementberater

Erfahrungen

Seit über 10 Jahren in der Top-Managementberatung tätig mit Fokus Automobilhersteller und –zulieferer. Seit 2007 selbständiger Unternehmensberater und Interimmanager.

Schlüsselprojekte:
- Projektleiter diverser Restrukturierungen
- Aufbau Automobilwerk in Indien
- Reduzierung Qualitätskosten und Aufbau QM
- Produktivitätssteigerung in der Produktion (Lean Manufacturing)

2007: eigene Unternehmungsberatungsfirma
Geschäftsführer

10/2009 – u.t.d.: Locomotive plant in Poland,
Restrukturierungsprogramm.

03/2008 – 09/2009: OEM Aufbau Qualitätsmanagement für ein LKW JV in Indien, Interimmanagement
- Qualität, Festlegung und Aufbau des QMS, Lieferantenbewertung für Qualität
- Absicherung Produktqualität entlang des PEP
- Festlegung Qualitätsmanagement in der Produktion
- Industrializierung / Local Content

10/2007 – 03/2008: OEM Qualitätsmanagement Lieferanten, (mit Kooperationspartner): Interimmanagement
- Lieferantenbetreuung und Fehlerabstellung für elektronische Motorbauteile

03-12/2007: Automotive Entwicklungsdienstleister
Projektleiter:
- Geschäftsfeldstrategie, Business Plan und Umsetzungskonzept für Geschäftsbereich Vehicle Engineering
- Restrukturierungskonzept und Strategie für Standorte in Deutschland und Pilsen. - Neuausrichtung Geschäftsbereiche und Interimmanager für die Umsetzung

2006 - 2002: MBtech Consulting
Leiter Strategie

10/2005 – 03/2007: Automotive Entwicklungsdienstleister
Projektleiter
- Restrukturierung Zentralbereiche FRW, Personal, FM, IT, Vertrieb, UE, Einkauf.
- Geschäftsfeldstrategie und Business Plan
- Konzepterstellung strategischer Planungsprozess
- Marktwachstumsstudie für alle Business Lines Powertrain
- Gesamtfzg.-Entwicklung und Erprobung, Fzg.-Elekjtronik
- Business Plan betriebsmittelbau Presswerk

01-08/2005: Automobilzulieferer für Abgasturbolader, GmbH,
Projektleiter:
- Restrukturierungsprogramm

07-12/2004: Entwicklungsdienstleiter:
Projektleiter
- Geschäftsprozessoptimierung und Einführung eines Auftragsabwicklungssystems

10/2002 – 12/2004: OEM Powertrain QM
Projektleiter
- Neuausrichtung Qualitätsmanagement
- Reduzierung Garantie- und Kulanzkosten
- Supervisor div. SixSigma Projekte

08-11/2002: OEM PLZ Giesserei, Projektleiter: Fertigungsoptimierung Kernmacherei Motoren

2002 - 2000, 1996: Roland Berger
Projektleiter

10/2001 – 01/2002: Hersteller für Baustoffe, AG
Projektleiter
- Sanierungs-/ Restrukturierungskonzept

09/2001: Automobilsystemlieferanten Akustik und technische Kunststoffe, AG, Projektleiter
- Equity Story im Rahmen der strategischen Due Dilligence i.A. der Private Equity

06-08/2001: Automobilzulieferer für Kunststoffspritzteile, GmbH
Projektleiter
- Restrukturierungskonzept

05-06/2001: Automobilzulieferer Kunststoffkomponenten Exterieur / Interieur, AG, Projektleiter
- Strategische Unternehmensbewertung für Privat Equity

10/2000 - 04/2001: Automobilzulieferer für Dichtungen, AG,
Restrukturierung
- Teilprojektleiter Strategische Neuausrichtung des Produktionsnetzwerkes und Produktionsverlagerung

09-10/2000: Automobilzulieferer für Batterien, AG
- Strategische Due Dilligence
09/2000: Automobilzulieferer Interior, AG,
- Restrukturierungskonzept

2000-1998: Diebold Managementberatung
Projektmanager

05-08/2000: Öffentlicher Verkehrsbetrieb, AG
Projektleiter
- Kosten- und Prozessoptimierung mit Konzeption Kennzahlensystem sowie Vorbereitung der SAP R3 Einführung, Schwerpunkt Fahrzeuginstandhaltung

12/1999 – 04/2000: Bürostuhlhersteller, GmbH
Projektleiter
- Geschäftsprozessoptimierung, Fertigungsoptimierung
- Gruppenarbeit
- Entlohnungs- und Arbeitszeitmodell
- Coaching und Qualifizierung
- Moderatorentraining

09-02/1999: Druckmaschinenhersteller, AG
Teilprojektleiter
- Grobkonzeptionalisierung eines weltweiten Logistiksystems eines Großunternehmens in der graphischen Industrie für e-Commerce

04-08/1998: Automobilzulieferer für Interieurmodule, AG
Teilprojektleitung
- Reorganisation der zentralen Servicefunktionen Tier 1 (Prozessoptimierung im Vorfeld der SAP R3 Einführung
- Werks- und Produktionsinstandhaltung
- allg. Verwaltungsdienste
- Arbeitssicherheit, Umweltschutz
- Personalwirtschaft
- Organisationsmanagement
- Betriebliches Vorschlagswesen

1998-1996: Daimler AG
Fertigungsplaner
Arbeitsgebiete:
- Strategische Gesamtlayoutplanung und -optimierung
- Rohbaubenchmark, Variantenmanagement Baureihe 203
- Aufbau und Implementierung des Umweltmanagements


Ausbildungen

1990 - 1996:Studium Dipl.-Wi.Ing. Maschinenbau, TU Braunschweig
Div. Qualifikationen:
- Insead
- KaiZen-/Lean Trainer
- Moderator
etc.


Kernkompetenzen

Restrukturierung
Business Development
Produkt-/Marktstrategie
Lean Manufacturing (Produktion, Qualitätsmanagement, Logistik)
Fahrzeug- und Komponentenentwicklung


Sprachen

Deutsch, Englisch

Sonstiges

Partnernetzwerk für Automobilindustrie und Business Development in Asien sowie für Anlaufmanagement

 Auswählen

Suchresultate

interimmanagementGeben Sie Ihre Beschreibung hier