Flex Manager
21179 interim professionals
21179 professionals

 Auswählen

Ähnliche Lebensläufe suchen

Interims-Personalmanagement

Interims-Personalmanagement

Erfahrungen

Seit 10/97:
Freiberuflich tätig als Personalberaterin mit den Arbeitsschwerpunkten: Karriereberatung, Outplacement, Coaching, Training, Konfliktmanagement, Interims-Personalmanagement.
Kunden:
Deutsche Töchter ausländischer Handels- und Dienstleistungsunternehmen.

06/95 - 08/97: GAP (Deutschland) GmbH, Düsseldorf
Human Resource Manager Germany
Kernaufgaben:
- Schaffen der personalwirtschaftlichen Basis für den Markteintritt und eine zügige Expansion des Unternehmens in Deutschland
- Verantwortlich für das gesamte Spektrum moderner Personalarbeit von der Implementierung grundlegender betrieblicher Richtlinien (Vergütung, Sozialleistungen, Arbeitszeitsysteme, Beurteilung, Beförderung etc.) über die Rekrutierung von Mitarbeitern, die Personalbetreuung (inklusive Disziplinarmaßnahmen) und -entwicklung bis hin zur Personalverwaltung (einschließlich Gehaltsabrechnung)
- Personalverantwortung für fünf Mitarbeiter (2 Referenten, 1 Trainer, 1 Gehaltsbuchhalter, 1 Sachbearbeiterin).

04/91 - 03/95: Versandhaus Klingel, Pforzheim
Personalreferentin
Kernaufgaben:
- Umfassende Betreuung der Mitarbeiter diverser Unternehmensbereiche in allen personalwirtschaftlichen Fragestellungen, insbesondere Personalbeschaffung und -betreuung (inklusive Disziplinarmaßnahmen und Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat) sowie -verwaltung
Sonderprojekte:
- Aufbau des ersten Call-Centers der BRD mit 24-Std.-Service
- Reorganisation der Lohnbuchhaltung und Vorbereitung der Umstellung des Gehaltsabrechnungssystems auf SAP R\3.

03/90 - 03/91: TEAM Ostermann, Karlsruhe
Personaldisponentin
Kernaufgaben:
- Personalrekrutierung und -betreuung (inklusive Disziplinarmaßnahmen)
- Disposition der Einsätze der Mitarbeiter und Festlegung der Konditionen
- Vorbereitung der Gehaltsabrechnung
- Akquisition neuer Kunden.

07/88 - 06/89: C & A Brenninkmeyer, Karlsruhe
Einzelhandelskauffrau

08/86 - 06/88: Kaufhaus Schneider, Karlsruhe
Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau


Ausbildungen

Diplom-Betriebswirtin FH (nebenberufliches Studium an der AKAD - Hochschule für Berufstätige, Lahr; Note 1,6).

Einzelhandelskauffrau (Ausbildungsbetrieb: Kaufhaus Schneider, Karlsruhe).



Kernkompetenzen

- Personalbetreuung
- Konfliktmoderation/Mediation
- Arbeits-, Lohnsteuer-, Sozialversicherungsrecht
- Rekrutierung/ Personalmarketing
- Personalwirtschaftliche Grundsatzfragen (Vergütung, Sozialleistungen, Arbeitszeitsysteme, Betriebliche Altersversorgung, Dienstwagen, Reisekosten etc.)
- Personalentwicklung / Training / Coaching.


Sprachen

Deutsch (Muttersprache)
Englisch (verhandlungsssicher).

Sonstiges

Weiterbildung zur Wirtschaftsmediatorin am San Diego Mediation Center, San Diego / USA sowie beim Steinbeis-Transferzentrum für Kommunikation und Wirtschaftsmediation.

Seit 10/2001 Lehrauftrag für Konfliktmanagement / Interessenorientierte Kommunikation / Mediation an der Fachhochschule Meißen.

Seit 06/02 berufsbegleitende Weiterbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie bei aesculus, Stuttgart.



 Auswählen

Suchresultate

interimmanagementGeben Sie Ihre Beschreibung hier