Flex Manager
21171 interim professionals
21171 professionals

 Auswählen

Ähnliche Lebensläufe suchen

Projektleiter, Interimsmanager

Projektleiter, Interimsmanager

Erfahrungen

Profil:
Führungskraft und Berater mit nachgewiesenen Erfolgen bei grossen und komplexen Projekten unterschiedlicher Ausrichtung in mittleren, grossen und globalen aus der Schweiz operierenden Unternehmen. Erfolgsausweise bei der Klärung sowie Umsetzung strategischer Vorhaben. Mehr als 30 Jahre Erfahrung als Führungskraft auf unterschiedlichen Stufen.

Beruflicher Werdegang:

Seit 2005
- Teilhaber und Managing Partner eines Beratungsunternehmens
- Mandatsleiter für grosse und mittlere Unternehmen
- Interimsmanager für grosse und mittlere Unternehmen

2002 - 2005
- Teilhaber und Managing Partner eines Beratungsunternehmens
- Mandatsleiter für mittlere und kleine Unternehmen

1998 – 2001
Leiter Produktion, Logistik und Einkauf eines global operierenden Roboterherstellers für die Kunststoffindustrie

1993 –1998
Verantwortlicher für 2 Produktionsabteilungen bei einem Zellstoffhersteller in der Schweiz

1984 - 1992
Berufsoffizier der Schweizer Armee

1982 –1984
Kraftwerkstechnologie
- Verantwortlich für Retrofitprogramme in Dampfkraftwerken
- Entwicklung eines Computerprogrammes zur Berechnung des Hauptleitungsnetzes in konventionellen Dampfkraftwerken

Auszug von Mandaten seit 2005:

Kunststoffindustrie:
Die Unternehmung entwickelt und produziert qualitativ hochstehende Elastomerteile für pharmazeutische Primärverpackungen, medizinische Geräte und Industrieanwendungen. Das Unternehmen beschäftigt ca. 200 Mitarbeitende und erwirtschaftet eine Umsatz von ca. CHF 40 Mio.

November 2011 – November 2015
Leitender Projektmanager
- Entwicklung eines Projektplanes für den Umzug des Pharma Geschäftes an einen neuen Standort
- Sicherstellung der Produktionskapazität während des Umzuges
- Koordination mehrerer Teilprojekte wie „Bau eines Reinraumes“, „Bau einer Wasseraufbereitungsanlage“, „Bau einer neuen Mischungsfabrik“, „Sicherstellung einer stabilen und ausreichenden Energieversorgung“
- Projektvolumen ca 11.5 Mio CHF

Januar 2005 – Dezember 2006
Leitender Projektmanager
- Entwicklung einer „just in time“ (JIT) Produktionsphilosopie verbunden mit den notwendigen Vorgaben für deren Einführung
- Unterstützung des Management Teams bei der Einführung der JIT Philosophie

August 2005 – Mai 2006
Leitender Projektmanager
- Entwicklung und Einführung eines präventiven Unterhaltsystems

Bank:
Die Unternehmung ist eine Privatbank, Teil einer Immobilien- und Finanzholding. Die Holdinggesellschaft beinhaltet drei Marken und hat Ableger in verschiedenen Schweizer Städten.

März 2009 – Juni 2009
Mandatsleiter
- Entwicklung eines massgeschneiderten Business Continuity Management (BCM) mit Handlungsrichtlinien für die Implementierung

Energieversorgung:
Die Unternehmensgruppe mit Sitz in der Schweiz ist international tätig und beschäftigt heute ca. 4000 Mitarbeitende. Sie plant, baut und betreibt Energieproduktions- und Versorgungsinfrastrukturen für Unternehmen, Private und die öffentliche Hand. Umsatzmsatz > CHF 6 Mia.

Juli 2010 – August 2011
- Temporäres Management, Sicherheitsdelegierter
- Einführung des entwickelten Sicherheitsmanagements
- Führungsverantwortung während verschiedenen kritischen Ereignissen

Oktober 2007 – Juli 2010
Mandatsleiter
- Entwicklung eines umfassenden Sicherheitsmanagements, beinhaltend Sicherheitsstrategie, Prozesse, Organisation, Dokumentation und Richtlinien für die Einführung

Immobilien:
Die Unternehmung ist eine aufsteigende Investment Gesellschaft im Immobilienbereich.

März 2006 – Mai 2008
Mandatsleiter
- Koordination der Evaluation und Einführung einer neuen Applikationssoftware

Fahrzeugimport, Fahrzeughandel:
Das Unternehmen ist einer der führenden Fahrzeugimporteure und –händler in der Schweiz mit mehr als 35 Niederlassungen. (Mehr als 3000 Mitarbeitende, Umsatz mehr als CHF 3 Mia) .

April 2005 – Juni 2008
Mandatsleiter
- Entwicklung der gemeinsamen Prozesse über alle Niederlassungen zur Harmonisierung der Abläufe
- Vorbereitung und Dokumentierung der Prozesse für die Zertifizierung nach ISO 9001:2008
- Vorbereitung aller Niederlassungen für die Zertifizierung
- Unterstützung während den Audits

Ausbildungen

2008
Exec. MBA HSG in General Management, Universität St. Gallen

2002
Diplom in Business Administration für KMU, Universität St. Gallen

1996
Nachdiplomstudium in Business Administration, Bachelor, Fachhochschule Bern

1990
Diplom des Armor Officer Advanced Course (AOAC), US Army Ft. Knox

1989
Generalstabsoffizier, Schweizer Armee

1982
Verfahrensingenieur HTL, Ingenieruschule beider Basel, Muttenz

Kernkompetenzen

Schwerpunkte

Operatives Geschäft:
Prozessmanagement, Supply Chain Management, Produktion, Unterhalt, Risikomanagement, Sicherheitsmanagement, Qualitätssicherung

Organisation:
Projektmanagement, Projektportfolio-Management

Sprachen

Deutsch Muttersprache
Englisch Fliessend in Wort und Schrift
Französich Sicher in Wort und Schrift

Sonstiges

Weitere Aktivitäten:
Kantonaler Führungsstab Kt SO: Mitglied des Kernstabes, Chef Führungsunterstützung
Militärdienst: Oberstlt i Gst, Generalstabsoffizier bis 2006


 Auswählen

Suchresultate

interimmanagementGeben Sie Ihre Beschreibung hier